Karten für die Sitzungen

Die fünfte Jahreszeit hat auch in Medebach begonnen. So gibt es wieder drei "große Narrensitzungen" im Kolpinghaus mit den Karnevalisten "Rot-Weiß" der Kolpingsfamilie am Samstag, 6. Februar, und am Samstag, 13. Februar, jeweils mit dem Beginn um 19.31 Uhr sowie am Sonntag, 14. Februar, mit dem Beginn um 19.01 Uhr.

Für diese Sitzungen sind die Tische und die Plätze nummeriert und dazu beginnt der Karten-Vorverkauf heute von 18 bis 20 Uhr im Kolpinghaus. Alle Mitglieder der Kolpingsfamilie bekommen dazu ermäßigte Eintrittspreise. Danach läuft der Kartenvorverkauf ab Montag, 25. Januar, im Büro der Touristik Zentrale Marktplatz weiter. Der Karneval steht in diesem Jahr aus besonderem Anlass (125 Jahre Kolpingsfamilie) unter dem Motto: "Zum Kolping-Jubiläumsjahr — grüßt mit Halei die Narrenschar!" Die Narrensitzungen bieten dazu ein buntes Spektrum an Unterhaltung, Spaß, Witz und Ironie sowie glanzvolle Darbietungen der Garden und Tanzgruppen mit musikalischer Live-Band-Begleitung. Es regieren in diesem Jahr das Prinzenpaar "Berthold II." und "Heike I." (Berthold und Heike Siebert) mit eigener Prinzengarde. Auch das Kinderprinzenpaar ist bereits gekürt; es sind Prinz "Nico" und Prinzessin "Janine" (Nico Canisius und Janine Schmidt) begleitet von der Kinder-Funkengarde. Den Kolping-Karneval gibt es in Medebach schon seit 1953; aber Prinzenpaare werden erst seit 1960 gekürt. Somit können in diesem Jahr erstmals bei der ersten Narrensitzung am 6. Februar gleich drei Jubiläums-Prinzenpaare (nämlich die 50-, die 40- und die 25-jährigen) geehrt werden).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare