1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Medebach

In Kloster und Moschee

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Senioren besuchten die Moschee.  Foto: privat
Die Senioren besuchten die Moschee. Foto: privat

Das Kloster „Königsmünster“ der Benediktiner und die Fatih Cmij Moschee in Meschede waren das Ziel einer Halbtagesfahrt der Ü-Sechziger aus Medebach

Nach einer eingehenden Führung durch die Kloster-kirche mit Pater Cornelius gab es Kaffee und Kuchen im Tagungsraum des Klosters und es konnten dann im Abtei-Laden noch manche interessante Objekte erworben werden. Danach ging es zur Moschee in Meschede in der Jahnstraße. Dort wurden die Senioren von Fatiah Bayrak begrüßt und durch die Moschee geführt. Dabei gab es eingehende Erläuterungen zum Islam und zu dieser großen Moschee sowie zum Leben der Muslime in Meschede und Umgebung.

Zum Abschluss kehrten die Ü-Sechziger im Kolpinghaus in Siedlinghausen ein und ließen sich den leckeren Abendimbiss schmecken. Alle Teilnehmer waren von diesem Nachmittag begeistert und freuen sich jetzt schon auf die nächste Fahrt, die im September zum Kloster Corvey und nach Höxter führt.

Auch interessant

Kommentare