Ein ereignisreiches Jahr

Mario und Sonja Dessel: frisch verheiratet und Königspaar in Oberschledorn

+
Mario und Sonja Dessel werden als neues Königspaar der Schützenbruderschaft St. Antonius Oberschledorn vom Hofstaat natürlich kräftig unterstützt.

Oberschledorn. Gesucht und gefunden: Die Oberschledorner St.-Antoniusschützen haben beim Schützenfest ihr neues Königspaar ermittelt – und anschließend natürlich standesgemäß gefeiert.

Es scheint ein ereignisreiches Jahr zu sein bei Mario und Sonja Dessel: Erst im Mai haben sie sich das Ja-Wort gegeben, nun regieren sie die Oberschledorner Schützen. Mario Dessel schoss den hölzernen Aar nach rund 89 Minuten mit dem 186. Schuss ab. Der 31-Jährige ist Löschgruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Oberschledorn und arbeitet als Maschinenbau-Techniker bei der Firma Weidemann in Flechtdorf. Zur Königin erkor er seine Ehefrau Sonja Dessel. 

Vizekönig wurde Andre Bergenthal, die Krone schoss Philipp Hellwig ab, den Apfel Christopher Imöhl, das Zepter Michael Krevet, der rechte Flügel ging an Niklas Völlmecke und der linke Flügel an Andre Deimel. Zudem hat auch der Oberschledorner Schützennachwuchs auf einen Vogel gehalten: Neues Jungschützenkönigspaar sind Rouven Wahle und Kristin Emden. 108 Schuss waren nötig, damit der Vogel seinen Fang komplett verlässt. Vize-König wurde Marcel Lefarth.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare