Theater-Zirkus-Projekt bietet noch freie Plätze

Marktplatz der Träume

Das Theater-Zirkus-Projekt „Marktplatz der Träume“ hat noch Plätze frei. In den Herbstferien können Teilnehmer ab sechs bis 66 Jahren Zirkus machen, schauspielern, tanzen und singen.

Martin Pittasch, der unter dem Namen „Clown Bubu“ bekannt ist, ist wieder aktiv mit seinem Mitmach-Zirkus und arbeitet zusammen mit der Theaterpädagogin und Sängerin Annelie Raub.

Dieses Jahr wird der „Marktplatz der Träume“ kein reines Zirkus-Projekt sein, sondern ein Theaterstück mit Zirkuseinlagen. Das heißt, es wird eine Geschichte geben, die erzählt wird mit Rollen, die gespielt werden. Die Geschichte wird auf die Teilnehmer angepasst und ihnen von Theaterpädagogin Annelie Raub buchstäblich auf den Leib geschrieben. Professionelle und erfahrene Trainer aus dem Zirkus- und Theaterbereich unterstützen die Teilnehmer.

Interessierte können sich für weitere Info, oder um sich anzumelden unter marktplatz-der-traeume@gmx.de melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare