24 Spieler ringen um den Sieg

TuS Medebach veranstaltet Preisskatturnier im Sportheim

Die Sieger des Preisskatturniers der ersten Mannschaft des TuS Medebach im vereinseigenen Sportheim.

Medebach. Waldemar Gerber ist Sieger des Medebacher Preisskatturniers der ersten Mannschaft des TuS Medebach im vereinseigenen Sportheim.

Viele bekannte Gesichter fanden den Weg zum Sportheim, sodass 24 Skatspieler am Turnier teilnahmen. Nach den üblichen zwei Serien zu je 36 Spielen setzte sich Waldemar Gerber mit 2811 Punkten knapp vor Klaus Rimpler (2788 Punkte) durch. Beide Spieler hatten bereits in der ersten Runde viele Punkte gesammelt und kämpften in der zweiten Serie am selben Tisch um die Krone. Den dritten Platz belegte wie schon im Vorjahr Reinhard Harbecke. 

Die weiteren Platzierungen: 4. Thommy Schäfer, 5. Georg Beulen, 6. Hans-Jürgen Stark, 7. Wolfram Knebl, 8. Martin Frowein, 9. Frank Müller, 10. Sven Fresen, 11. Frank Mey, 12. Markus Andereya, 13. Sebastian Sengen, 14. Volker Kraft, 15. Markus Dollowski, 16. Friedrich Behlen, 17. Gerhard Kügel, 18. Burkhard Pfeifer, 19. Peter Wiethake, 20. Dieter Vogt, 21. Sylvia Jacobs-Wrobel, 22. Manfred Figge, 23. Michael Aufmhof, 24. Frank Schnellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare