Walderlebnis und mehr

Medebacher Touristik informiert über das Osterferienprogramm

+
Aktionen für Kinder und Erwachsene bietet die Touristik-Gesellschaft in den Osterferien an.

Medebach. Die Touristik-Gesellschaft Medebach informiert über das Programm für die Osterferien. Geboten werden unter anderem Kräuterführungen, Walderlebnistouren, Rangertouren, Stadtführungen und Aktionen in der Erlebnisscheune Berge.

- Stadtführungen durch Medebach: jeden Samstag, Start: 11 Uhr auf dem Marktplatz. Die Teilnehmer können in die Geschichte der alten Hansestadt eintauchen. 

- „Rangertouren – Ab in den Wald!“ mit den Rangern Südwestfalen. Jeden Sonntag und Donnerstag bis Oktober, Start um 10 Uhr an der Rezeption des Center Parcs Park Hochsauerland. Kinder und Jugendliche sind frei. Erwachsene bezahlen für die etwa zweistündige Waldtour mit dem Ranger 7,50 Euro. Der Ranger führt in das nahegelegene Waldgebiet, wo der Lebensraum der Tier- und Pflanzenwelt erkundet wird. 

- Kunst und Künstlerisches Handwerk im Kunst-Café: mittwochs, samstags und sonntags, 14 bis 18 Uhr, Grafschafter Straße 6, Oberschledorn. Eine Ausstellung der Kirchenmalerfamilie Bergenthal über drei Generationen gibt es im KUMA-Kunstcafé. Ein interaktiver Ausstellungs-Guide führt die Besucher digital durch die Kunstausstellung. Gäste können ein Quiz lösen und anschließend Café-Spezialitäten genießen. Kosten: 3 Euro Erwachsene, Kinder 1 Euro, Familie 6 Euro. 

- „Der Lauch des Bären“, am Montag, 15. April, Start um 15 Uhr am Hotel „Kaiserhof“, Medelon. Auf dieser etwa zweistündigen Wanderung zeigt die Kräuterpädagogin Claudia Vogt die wichtigsten Erkennungsmerkmale, Verwechslungsmöglichkeiten sowie Heilwirkungen des Bärlauchs. Kosten: 12 Euro inklusive Probehäppchen und Kräuter-Getränk, Rezept sowie einer kleinen Überraschung. Anmeldung bei Claudia Vogt Tel. 01 51/65 18 24 82. 

Wandern durch die Natur 

- Bunter Nachmittag in der Erlebnisscheune Berge am Mittwoch, 17. April, von 15 bis 18 Uhr. Kreative Erlebnisse mit der Bauernhofpädagogin. Kosten: pro Person 12 Euro inklusive Snack und Getränke (Familien 30 Euro), Anmeldung Tel. 0 29 82/6 62. 

- „Spannende Walderlebnistour – den Wald mit allen Sinnen erleben“ am 18. April, 25. April, 2. Mai, Start um 15 Uhr auf dem Ferienhof zur Hasenkammer, hier wird der heimische Wald genau unter die Lupe genommen. Keine Anmeldung und kostenfrei.

- „Gemmotherapie – Pflanzenmedizin aus Knospen“ am Karsamstag, 20. April, Start um 15 Uhr in der Ölfestraße 18, Dreislar. Kräuterpädagogin Claudia Vogt bringt die Gemmotherapie, eine Therapieform der Pflanzenheilkunde, nah. Dauer etwa zwei bis drei Stunden, Kosten 12 Euro, inklusive Kräuterprobierhäppchen, Kräutergetränk und Material zur Herstellung eines Gemmoextraktes. Anmeldung bei Claudia Vogt Tel. 01 51/65 18 24 82. 

- Osterkonzert mit dem Jugendblasorchester Medelon am Sonntag, 21. April, von 19.30 bis 23.30 Uhr in der Schützenhalle Medelon. Konzert mit Tanz. Keine Anmeldung und kostenfrei. 

-Feierliches Entzünden des Osterfeuers in Medebach am Sonntag, 21. April, um 20 Uhr, Am Weddel. Verschiedene Fackelzüge entfachen das Osterfeuer am Weddelberg. 

- „Emmausgang“ für Familien mit Eiersuche am Ostermontag, 22. April, Start ist um 14 Uhr. Die SGV-Abteilung Medebach veranstaltet den „Emmausgang“ für Familien mit Kindern. Die Wanderung startet und endet an der Kirche in Berge. Auf halber Strecke können dabei die Kinder mit ihren Eltern versteckte Eier und Süßigkeiten suchen. Mit einem Oster-Lied wird der Kirchenbesuch beendet und es geht in die Erlebnisscheune, in der frische Waffeln und Getränke auf die Wanderer warten. 

Fit mit Frühlingskräutern

- Dienstagswanderung mit dem SGV Medebach, immer dienstags von 14 bis etwa 16.30 Uhr ab Marktplatz Medebach. Wanderführer des SGV führen in die Medebacher Bucht und deren Umgebung. Die Streckenlänge beträgt etwa neun Kilometer. Die Führung ist kostenfrei und Gäste sind willkommen. 

- „Fit mit Frühlingskräutern“ am Mittwoch, 24. April, Start ist um 15 Uhr in der Ölfestraße 18, Dreislar. Bei dieser Kräuterwanderung zeigt Claudia Vogt heilsame Wildkräuter. Dauer etwa zwei bis drei Stunden, Kosten 12 Euro inklusive Probehäppchen und Kräuter-Getränk, Rezept sowie einer kleinen Überraschung. Anmeldung bei Claudia Vogt, Tel. 01 51/65 18 24 82 

- „Naturführung, Drechseln und mehr“ am Donnerstag, 25. April, von 14 bis 17 Uhr in der Dreggestobe Düdinghausen. Mit dem Geoparkführer etwa drei Kilometer durch die Natur, anschließend Drechselvorführung im Drechselmuseum und Waffeln im Kulturspeicher. Kosten inklusive Waffeln und Getränken 9 Euro, Familien 22 Euro. 

- Bastelnachmittag in der Erlebnisscheune am Freitag, 26. April, von 15 bis 18 Uhr in der Erlebnisscheune Berge. Kosten pro Person 12 Euro, inklusive Snack und Getränke, Anmeldungen bei Judith Sauerwald, Tel. 0 29 82/6 62.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare