Große Prunksitzungen am 9. und 23. Januar

In Medelon beginnt die fünfte Jahreszeit

Das Prinzenpaar 2016 in Medelon: Torsten I. und Ute I.

Medelon. Nun stehen, nachdem bereits am 11. November mit der Proklamation des neuen Prinzenpaares die diesjährige Session eröffnet wurde, die großen Kappensitzungen des Medeloner Karnevals bevor.

„Medelon Helau“ – mit diesem Karnevalsschlachtruf wird Sitzungspräsident Jörg-Peter Guntermann am Samstag, 9. Januar, um 19.11 Uhr die erste große Kappensitzung eröffnen. Die Karnevalsgemeinschaft wird mit einer farbenprächtigen närrischen Show für beste Stimmung in der Halle sorgen. Die Besucher aus nah und fern dürfen sich auf ein mehrstündiges Programm freuen, das sicherlich jedes närrische Herz höher schlagen lässt.

Bereits um 18 Uhr öffnen sich die Türen der geheizten Schützenhalle. Mit dem Einzug des Elferrates, der Funkengarden und der Prinzengarde beginnt um 19.11 Uhr das Karnevalsprogramm mit Sketchen, Parodien, Gesang, Show und Tanz. Nach der Proklamation des neuen Prinzenpaares „Torsten I. und Ute I.“ und den Ehrungen der Jubelprinzenpaare folgen die Auftritte der Büttenredner sowie der Tanz- und Gesangsgruppen.

Den Anfang machen die große und kleine Funkengarde mit ihren Gardetänzen. Weitere Auftritte der Mädchen folgen im Laufe des Abends. Durch Büttenreden, Gesangseinlagen und Sketchen, jeweils mit bewährten Karnevalisten, wird das Programm fortgesetzt. Dabei sind die „Youngster“, die Hells-Bengels, die „Alten Hasen“ alias die Wilden Hühner und die Knallfrösche, die „junggebliebenen“ Schnüffelpiloten und das „ewig junge“ Männerballett.

Herrensitzung am 31. Januar

Nach Abschluss des fast vierstündigen Programms, welches mit dem großen Finale aller Aktiven endet, spielt die Tanz- und Unterhaltungsband „Magic Flair“ aus Züschen zum Tanz auf. Bis in den frühen Morgen darf gefeiert und gelacht werden, wobei ausdrücklich Kostümierung erwünscht ist. Die Karnevalssitzung wird noch einmal aufgeführt und zwar am Samstag, 23. Januar. Beginn ist dann ebenfalls um 19.11 Uhr.

Als weiterer Höhepunkt wird die 14. Herrensitzung, „Das Original im Hochsauerland“, von der Karnevalsgemeinschaft angeboten. Diese findet statt am Sonntag, 31. Januar, ab 11.11 Uhr, in der Schützenhalle. Somit darf sich die männliche Karnevalsgemeinschaft auf ein mehrstündiges Programm mit einer Vielzahl von optischen Reizen freuen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt „Magic Flair“. Hierzu wird ein Kartenvorverkauf ab Samstag, 16. Januar, beim Reisebüro Humberg in Medebach ausgeführt.

Straßenkarneval und Altweiber

Der Karnevalsnachwuchs aus Medelon eröffnet im Februar den Straßenkarneval und freut sich am Donnerstag, 4. Februar, auf „Lütteke Fastenacht“. Am gleichen Tag lassen es die Frauen an „Alt Weiber“ so richtig krachen. Dann folgt der letzte, aber herausragende Höhepunkt der Medeloner Karnevalsfeiern. Der große Rosenmontagsumzug am 8. Februar startet ab 14.31 Uhr im Orkedorf. Dann ist das ganze Dorf ist auf den Beinen und auch die Nachbardörfer mit ihren tollen Fußgruppen sind immer willkommen (Anmeldung der Wagen und Fußgruppen bei Claudia Wahle, Tel. 0 29 82/ 90 01 94). Tags drauf am Rosendienstag endet die fünfte Jahreszeit mit dem Wurst- und Eiersammeln der Männer. Am späten Abend gibt es die Bekanntgabe des neuen Prinzenpaares 2017.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare