Medebach-Gutschein: Erfolgsjahr gesteigert

Neuer Rekordumsatz

Die Wirtschaftsförderung der Hansestadt Medebach hat vor zwei Jahren den „Medebach-Gutschein“ entwickelt und vorgestellt.

Nachdem im ersten Jahr durch die Wirtschaftsförderung der Hansestadt sowie die Touristik Gesellschaft Medebach mbH Medebach Gutscheine im Wert von über 55.000 Euro verkauft wurden, konnte dieses Ergebnis im zweiten Jahr nochmals deutlich gesteigert werden. Im vergangenen Jahr wurden Gutscheine im Wert von über 80.000 Euro verkauft.

Einlösen in knapp 100 Betrieben

„Diese erneute Steigerung freut uns sehr, denn dieses Geld bleibt auf jeden Fall im Wirtschaftsraum von Medebach und seinen Dörfern und ist ein wichtiger Beitrag zur Kaufkraftbindung. Dass die Gutscheine bei mittlerweile knapp 100 Betrieben eingelöst werden können, zeigt die Attraktivität und den Erfolg dieses Systems sowie die hohe Beliebtheit bei den Unternehmen, Bürgern und Gästen“, freut sich Medebachs Bürgermeister Thomas Grosche bei der Vorstellung dieser erfreulichen Zahlen.

„Gerne nehmen wir natürlich noch weitere Betriebe aus der Kernstadt und den Dörfern mit in die Übersicht auf“, berichtet Wirtschaftsförderer Frank Linnekugel. Zu jedem verkauften Gutschein wird eine Übersicht gelegt, damit die Bürger und Gäste wissen, wo die Gutscheine überall eingelöst werden können.

Gekauft werden können die Medebach Gutscheine sowohl bei der Tourist-Information in Medebach als auch im Rathaus, ein online-Bestellformular steht unter www.medebach.de bereit. „Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, liegt mit dem Medebach Gutschein auf jeden Fall richtig“, findet unter anderem die Geschäftsführerin der Touristik Gesellschaft Medebach mbH, Vera Lina Schütz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare