Schützen sammeln sich

Oberschledorn. Der Schützenverein Oberschledorn lädt am 11. Januar, um 17.30 Uhr zum Gottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Schützenbrüder in die St. Antonius-Kirche zu Oberschledorn ein, der vom Musikverein Oberschledorn mitgestaltet wird.

Im Anschluss daran marschieren alle – mit Schützenhut – zur Schützenhalle, wo um 18.30 Uhr die Generalversammlung beginnt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte, Wahlen, Ehrungen und die Aufnahme neuer Mitglieder. Ein gemeinsames Abendessen bildet den Abschluss der Versammlung. Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare