"Antauchen" in Belgien

Sporttauchclub Medebach startet in die Saison

Der Sporttauchclub Medebach startet in Belgien in die Saison.

Medebach. Der Sporttauchclub Medebach ist mit einer Clubfahrt in das Indoor-Tauchzentrum TODI in Belgien in die neue Tauchsaison gestartet.

Noch leicht verschlafen ging um 4.30 Uhr die Fahrt los. Nach dem „Briefing“ zu den internen Hausregeln hatten die Teilnehmer Zutritt zur „Experience Zone“. Die Mitglieder: „Auf uns wartete ein gigantisches Tauchbecken: 10 Meter tief und 36 Meter Durchmesser, mit mehr als 6.200.000 Litern Wasser und einer Temperatur von 23 Grad Celsius. TODI ist das erste Indoor-Tauchzentrum in Europa, in dem über 2.200 farbenfrohe tropische Süßwasserfische leben. Dazu gab es neun verschiedene Deko-Elemente wie versunkenes Auto, Höhlen und Riffnachbauten zu durchtauchen,zu erkunden und zu erleben.“ Auf der Rückfahrt gab es viel zu erzählen und es wurden schon fleißig Pläne für die nächste Clubfahrt geschmiedet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare