Stadt lädt alle Bürger ein

Beteiligungsgespräche zum Wirtschaftswegekonzept in Medebach

Im Medebacher Rathaus finden die Beteiligungsgespräche statt.

Medebach. Zu Beteiligungsgesprächen im Rahmen des Kommunalen Wirtschaftswegekonzeptes für die Stadt Medebach lädt die Stadt alle Bürger ein.

Nach der öffentlichen Auftaktveranstaltung zum Kommunalen Wirtschaftswegekonzept am 9. Mai hat die Fa. Ge-Komm inzwischen zahlreiche Wege aufgenommen und mit einer Erstbewertung versehen. Wie besprochen, sollen diese ersten Ergebnisse mit der Öffentlichkeit und insbesondere mit den Betroffenen diskutiert und gegebenenfalls korrigiert werden. Da das Wirtschaftswegekonzept eine wichtige Grundlage für die Zukunft darstellt, würde sich Bürgermeister Thomas Grosche über eine zahlreiche Teilnahme freuen. Die Sitzungen finden aufgrund der notwendigen Technik und der entsprechenden Rahmenbedingungen jeweils im Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Medebach statt. 

Für die Bereiche wurden folgende Termine festgelegt: 

- 27. Juni um 19.30 Uhr: Dreislar und Berge 

- 30. Juni um 19.30 Uhr: Medebach 

- 19. Juli um 19.30 Uhr: Medelon und Glindfeld 

- 26. Juli um 19.30 Uhr: Oberschledorn 

- 27. Juli um 19.30 Uhr: Düdinghausen

- 3. August um 19.30 Uhr: Deifeld und Küstelberg 

- 10. August um 19.30 Uhr: Referinghausen und Titmaringhausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare