Spielgemeinschaft

„Für uns die Ideallösung“: SVO/G kooperiert mit SV Deifeld

Der SV Oberschledorn/Grafschaft und der SV Deifeld gehen ab der kommenden Saison eine Kooperation ein. 
+
Der SV Oberschledorn/Grafschaft und der SV Deifeld gehen ab der kommenden Saison eine Kooperation ein. 

Ab der kommenden Saison 2021/2022 gehen der SV Oberschledorn/Grafschaft und der SV Deifeld eine neue Kooperation ein. Dabei meldet der SVO/G erstmals seit vielen Jahren eine dritte Mannschaft und bildet mit dieser eine Spielgemeinschaft mit dem SV Deifeld.

Deifeld/Oberschledorn/Grafschaft – Als SG Deifeld/Oberschledorn/Grafschaft wird man künftig auf den Plätzen der Kreisliga B Ost stehen.

Die Heimspiele der Mannschaft werden ausschließlich in Deifeld ausgetragen. Trainer der Mannschaft wird bzw. bleibt der bisherige SVD-Coach Marcel Sauer. Bei seiner Arbeit unterstützt ihn Benjamin Weiland.

„Weiterhin attraktiven B-Liga-Fußball durchführen“

„Die Zusammenarbeit mit dem SVO/Grafschaft stellt in dieser Form die optimale Lösung dar, um auch weiterhin attraktiven B-Liga-Fußball mit eigenem Spielbetrieb durchzuführen“, gibt der Vorstand des SV Deifeld zu Protokoll.

SVO/G-Chef Martin Gerbracht sagt zur neuen SG: „Wir hatten bereits in der vergangenen Saison in der ersten und zweiten Mannschaft sehr große Kader zur Verfügung. Zur neuen Saison kommen nochmal neun neue Spieler (acht Jugendspieler, zwei externe Neuzugänge und ein Abgang bei der zweiten Mannschaft) dazu. Da wir allen Aktiven eine Spielmöglichkeiten geben möchten, war die Gründung einer dritten Mannschaft in Kooperation mit Deifeld für uns die Ideallösung.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare