Tabellenspitze verteidigt

Mit einem überzeugenden 9:2-Heimsieg gegen den Tabellendritten Gellinghausen hat die erste Mannschaft der Tischtennis-Abteilung des TuS Medebach erfolgreich die Tabellenspitze in der ersten Kreisklasse Arnsberg/Lippstadt verteidigt.

Man hatte sich auf ein spannendes Spiel gegen den Mitfavoriten um den Aufstieg eingestellt, ging doch das Hinspiel erst nach fast vier Stunden Spielzeit mit einem 8:8-Unentschieden zu Ende. Doch diesmal waren die Medebacher TT-Spieler kaum zu stoppen und siegten souverän. Damit hat man einen direkten Konkurrenten um den Aufstieg in die Kreisliga erst einmal auf Distanz gehalten. Der Vorsprung auf den ersten Verfolger aus Volkringhausen beträgt aber weiterhin nur drei Punkte, da dieser sein Heimspiel gegen Soest ebenfalls deutlich gewann. Am kommenden Wochenende steht für die Medebacher die Reise zum Auswärtsspiel in Wickede an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare