Die „Bundesbeste“

Theresa Wiegand aus Medebach in Berlin ausgezeichnet

Theresa Wiegand mit Eric Schweizer.

Medebach/Berlin. Die (ehememalige) Auszubildende der Touristik- Gesellschaft Medebach, Theresa Wiegand, wurde im Rahmen der 12. Nationalen Bestenehrung in Berlin zur bundesbesten Auszubildenden im Berufsbild „Kauffrau für Tourismus und Freizeit“ ausgezeichnet.

Rund 200 Spitzen-Absolventen in ihrem Beruf unter rund 300.000 Prüfungsteilnehmern wurden für ihre herausragenden Leistungen geehrt. Theresa Wiegand nahm einen Pokal und eine Urkunde aus den Händen von DIHK-Präsident Dr. Eric Schweizer entgegen. Moderiert wurde die Veranstaltung zum 11. Mal von Barbara Schöneberger. Als Festredner wurde EU-Kommissar Günther Oettinger gewonnen. Der Geschäftsführer der Touristik-Gesellschaft Medebach Michael Aufmhof: „Wir gratulieren Theresa herzlich zu diesem verdienten Erfolg und freuen uns, dass Theresa nun während ihres gerade begonnen Studiums noch stundenweise für uns tätig sein wird. Ebenso geht ein Dank an die Hameln Marketing und Tourismus, wo Theresa ihre Ausbildung begonnen hat.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare