Bargeld erbeutet

Unbekannte lassen sich im Center Parcs einschließen und gehen auf Beutezug

+

Medebach. Eine Masche, die man sonst nur aus Filmen kennt: Unbekannte haben sich in der Nacht zu Mittwoch offenbar im Center Parcs in Medebach einschließen lassen, um dann auf Beutezug zu gehen. Danach flüchteten sie.

Der Tatzeitraum liegt nach Angaben der Polizei zwischen Dienstag 23.30 Uhr und Mittwoch 7 Uhr. "Die Polizei geht davon aus, dass sich die Täter bei Ladenschluss versteckt und sich in dem Gebäude einschließen lassen haben", teilen die Ermittler mit. 

Anschließend brachen die Unbekannten die Spiel- und Wechselgeldautomaten auf, klauten das darin enthaltene Bargeld und verließen das Gebäude durch einen Notausgang.

Hinweise nimmt die Polizeiwache in Winterberg unter 02981/90 200 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare