1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Medebach

Vorbereitung für Angelschein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Oberschledorn/Titmaringhausen. Der nächste Vorbereitungskurs bei der IG Angeln Oberschledorn am Sonntag, 25. Oktober, findet im Gasthof zum „Kühlen Grund“ in Titmaringhausen statt. Es sind fünf Kurstage – jeweils sonntags 9 Uhr – vorgesehen. Prüfung ist am 28. November.

Rechtzeitig zur Angelsaison 2016 kann dann jeder interessierte Petrijünger im Besitz seines Fischereischeines sein und legal den listigen Schuppentieren nachstellen. Es wird nach den neuen Richtlinien der Fischerprüfung unterrichtet. Folgende Sachgebiete werden eingehend behandelt: Allgemeine Fischkunde, Spezielle Fischkunde, Gewässerkunde, Gerätekunde, Natur und Umweltschutz und Gesetzeskunde. Besonderes Augenmerk wird auf den praktischen Teil der Prüfung gelegt, da sich hier gravierende Änderungen ergeben haben. Jugendliche werden ab dem 13. Lebensjahr zur Prüfung zuge- lassen, erhalten ihren Angelschein erst mit dem 14. Lebensjahr. Kursteilnehmer aus Hessen werden ebenfalls zugelassen. Es ist ein Angeltag am vereinseigenen Gewässer vorgesehen, um die erlangten theoretischen Kenntnisse in der Praxis zu vertiefen. Viele nützliche Tipps zur Verwertung des Fisches wie filetieren, räuchern und vieles mehr. Info und Anmeldung IG Angeln Oberschledorn, % 01 76/ 31 41 54 40, E-Mail emde.dieter@t-online.de.

Auch interessant

Kommentare