Hubertus Sauerwald wiedergewählt

Vorsitzender bleibt beim BRC Berge im Amt

Der Vorstand – hinten von links: Hanna Sauerwald, Stefanie Hillebrand, Hubertus Sauerwald, Julian Berkenkopf; vorne von links: Mario Falkenstein (ausgeschieden), Evelyn Göbbeler, Pascal Lichte und Lina Sauerwald.

Berge. Der Vereinsvorsitzende Hubertus Sauerwald begrüßte jüngst die Mitglieder zur beschlussfähigen Generalversammlung des BRC-Berger Residenz Club.

Dem Punkt „Aufnahme neuer Mitglieder“ folgte auf dem Fuß der Punkt der „Vorstandswahlen“: Hubertus Sauerwald stand als Erster Vorsitzender zur Wahl und wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Der bisherige Schriftführer Mario Falkenstein stellte sich für eine weitere Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung und so wurde Evelyn Göbbeler einstimmig zur Schriftführerin gewählt. Ebenfalls in ihrem Amt wurde Hanna Sauerwald als zweite Kassiererin bestätigt und Lina Sauerwald wurde von der Versammlung zur ersten Beisitzerin gewählt.

Weihnachtsbäume werden gesammelt

Zudem wurde unter anderem über den Erhalt des „Frühschoppens“ gesprochen, der im Winterhalbjahr eine Möglichkeit der Zusammenkunft und des Gespräches für alle Berger darstellen soll, da es im Dorf keine Gastwirtschaft mehr gibt.

Als wichtiger Termin für alle Berger wurde der Samstag nach Aschermittwoch, 13. Februar, genannt: An dem Tag möchten die Mitglieder des BRC die ausrangierten Weihnachtsbäume einsammeln und diese der Berger Dorfjugend für den Bau des Osterfeuers überlassen. Zum Schluss der Generalversammlung wurden noch einige Veranstaltungstermine genannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare