1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Medebach

Vorstand des CDU-Stadtverbandes informiert sich im Museum

Erstellt:

Kommentare

null
Der Vorstand des CDU-Stadtverbandes war zu Gast im Städtischen Museum.

Medebach. Der Vorstand des CDU- Stadtverbands Medebach informierte sich kürzlich im Städtischen Museum über die zukünftigen Umgestaltungspläne der Ausstellungsräume.

Zunächst stellte Ralf Köster, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins, das Projekt im Foyer des Hansesaals vor. Dieses soll zum Zentrum des Geschichtserlebnisparks Medebach umgebaut werden. Der Besucher wird zukünftig über geschichtliche Orte und Museen in Medebach und seinen Dörfern, aber auch über die Stadtgrenzen hinaus interaktiv informiert. Weitere Pläne gibt es zur Umgestaltung der Ausstellung im Museum. 

Besucherzahlen sind gestiegen 

Ein Konzept dazu ist bereits erstellt worden – und im Moment wird an Förderungsmöglichkeiten für die Finanzierung gearbeitet. Eine wesentliche Verbesserung neben der Attraktivität des Museums wird die Barrierefreiheit sein, sodass alle Besucher den Eingang an der Oberstraße nutzen können, wurde der Vorstand des Stadtverbandes informiert. Die Besucherzahlen im Museum seien erneut gestiegen, die Hauptgründe hierfür seien die wechselnden Ausstellungen und das Kleinbahnmodell im Hansesaal. Weitere Themen der anschließenden Vorstandssitzung waren der Europawahlkampf, aktuelle kommunale Themen, das Angebot einer mehrtägigen Fahrt im Jahr 2020 und Berichte aus den Ortsverbänden.

Auch interessant

Kommentare