Wichtige Wahlen

Medebach. Die Generalversammlung der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Medebach findet am Sonntag, 14. Februar, statt. Die Schützen beginnen um 10 Uhr mit dem Schützenhochamt in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Medebach. Das Schützenhochamt und die anschließende Generalversammlung wird durch den Musikzug Medebach musikalisch begleitet.

Nach dem Schützenfrühstück wird durch den Schützenhauptmann Josef Schreiber die Generalversammlung gegen 11.30 Uhr im Kolpinghaus Medebach eröffnet und die Tagesordnung abgehandelt. Diese beinhaltet unter anderem Berichte und die Aufnahme der Neumitglieder.

Bei den Wahlen finden neben den Wahlen für den Vorstand auch die Wahlen des Hauptmanns/Ersten Vorsitzenden und des Schatzmeisters statt. Weiterhin stehen Ehrungen für 25-, 40-, 50-, 60- und 65-jährige Vereinstreue an. Ein weiterer Punkt wird der Bericht über den Stand der Vorbereitungen zum Schützenfest vom 5. bis 7. August sein.

Alle Schützenbrüder, insbesondere die Jubilare und Neuaufnahmen, sind zur Teilnahme am Schützenhochamt und der anschließenden Generalversammlung aufgefordert.

Info: Weitere Informationen zur Tagesordnung sind im Internet unter www.schuetzen-medebach.de abrufbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare