Zwei Unfälle in Medebach

Gleich zu zwei Verkehrsunfällen kam es am vergangenen Wochenende im Stadtgebiet Medebach.

Am frühen Samstagabend wurde bei einem Unfall auf der Landstraße 854 bei Oberschledorn eine 20-jährige Frau leicht verletzt. Eine 18-jährige Autofahrerin aus Medebach übersah beim Linksabbiegen den entgegenkommenden Pkw eines 43-Jährigen, ebenfalls aus Medebach. Die Verletzte saß als Beifahrerin im Wagen der 18-Jährigen. Es entstand außerdem ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Mündener Straße, der Landstraße 740, zu einem weiteren Unfall mit einem Verletzten. Ein 26-jähriger Autofahrer aus Medebach kam mit seinem Wagen in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sein Auto blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen, an seinem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 5500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare