Archiv – Meschede

Großes Glück im Unglück

Großes Glück im Unglück

Die Ausläufer des Orkantiefs „Christian“ wüteten Anfang dieser Woche auch im Hochsauerland. In Meschede wäre es dabei beinahe zu einem folgenschweren Unglück gekommen. Der Maibaum der St.
Großes Glück im Unglück
„Blechblos’n“ rocken in Berge

„Blechblos’n“ rocken in Berge

Wer kennt sie nicht inzwischen, die Riesen-Bayerngaudi im Oktober im Sauerländer Dörfchen Berge? Am Samstagabend rockten und feierten wieder an die 700 Besucher in der Schützenhalle des Heimatschutz-Vereins Berge-Visbeck.
„Blechblos’n“ rocken in Berge
Partystimmung garantiert

Partystimmung garantiert

Es ist eine Oldie-Party mit echtem Kultstatus. Lange Menschen- und Autoschlangen vor der Schützenhalle der St. Josef-Schützenbruderschaft Heinrichsthal-Wehrstapel prägten am Samstagabend das Bild in Wehrstapel.
Partystimmung garantiert

Preise für den guten Zweck

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre sollen die „Lions-Adventskalender“ in diesem Jahr in die achte Runde gehen. Der Grundgedanke zu diesem besonderen Adventskalender ist das soziale und karitative Engagement.
Preise für den guten Zweck

Keine Angst vor Salzmangel

Der Integrierte Baubetriebshof (IBB) der Stadt Meschede ist bestens gerüstet für Eis und Schnee. Die Räumfahrzeuge sind startklar. „Das Salzlager ist randvoll gefüllt“, sagt Bauhofleiter Marc Böhm.
Keine Angst vor Salzmangel

Maibaum umgestürzt

Orkan "Christian" hat in Meschede den Maibaum am Vom-Stephan-Platz zum Einsturz gebracht. Fotograf: Kaspar Kämper
Maibaum umgestürzt

Herbstfete Berge

Berger Herbstfete 2013 Fotograf: Claudia Metten
Herbstfete Berge

Glück im Unglück

Die ersten Ausläufer des Orkantiefs „Christian“ haben das Sauerland erreicht. Am Montag um 13.55 hat Christian sein erstes Opfer gefordert. Der Maibaum der St. Georgs-Schützen mit seinen angeschraubten Auslegern bot den ersten Orkanböen zu viel …
Glück im Unglück

Tragischer Unfall

Zu einem schrecklichen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang für eine junge Fahrerin kam es am frühen Freitagmorgen in Meschede.
Tragischer Unfall

Akku fast leer – was nun?

„Akku fast leer... alles gewollt und doch nicht viel geschafft?“ Wer kennt das Problem in der heutigen Zeit nicht. Ständige Überforderung im Berufsleben durch Doppelbelastung, dazu der tägliche Stress im Alltag.
Akku fast leer – was nun?

Das Blickfeld erweitert

Das Blickfeld erweitert

Virtuose Klänge

Virtuose Musik für Cello und Gitarre erklingt am heutigen Sonntag, 27. Oktober, ab 19 Uhr im Bürgerzentrum Alte Synagoge, Kampstraße 8 in Meschede. Eintrittskarten gibt es an der Konzertkasse ab 18.30 Uhr.
Virtuose Klänge

Breitgefächertes Liedgut

Die Vorbereitungen auf das Gospelkonzert, das am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche in Freienohl stattfindet, laufen auf Hochtouren.
Breitgefächertes Liedgut

Tragischer Unfall

Zu einem schrecklichen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang für eine junge Fahrerin kam es am frühen Freitagmorgen in Meschede.
Tragischer Unfall

Tanzen, rocken und feiern

Tanzen, rocken und feiern

Finanzierbarkeit vorausgesetzt

Das Feuerwehrgerätehaus in der Fritz-Honsel-Straße soll von 2014 bis 2016 erweitert und umgebaut werden.
Finanzierbarkeit vorausgesetzt

Für ein sicheres Zuhause

Einbrechern einen Riegel vorschieben, das ist das primäre Ziel einer landesweiten Kampagne der Polizei NRW, an der sich auch die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis beteiligt.
Für ein sicheres Zuhause

Kunst und Kultur erleben

Der Verein Bergstadt Eversberg veranstaltet am 9. und 10. November zum achten Mal den weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Martinsmarkt.
Kunst und Kultur erleben

Gegenseitige Hilfestellung

Wer eigene Angehörige pflegt, hat dabei oftmals viele große Herausforderungen zu bewältigen und zum Teil auch hohe Belastungen für sich selbst zu tragen. In Meschede soll nun ein Gesprächskreis gegründet werden, der pflegenden Angehörigen eine …
Gegenseitige Hilfestellung

Kneipennacht 2013

Mescheder Kneipennacht 2013 Fotograf: Claudia Metten
Kneipennacht 2013

„Beitrag zur Sicherheit“

„Beitrag zur Sicherheit“

Richtfest am Klosterberg

Richtfest am Klosterberg

Ehrung von 70 Jubilaren

Zur Jubilarehrung lud am Freitagabend der Kreischorverband Meschede in das Kreishaus ein.
Ehrung von 70 Jubilaren

O’Carolan’s Concerto

O’Carolan’s Concerto

Beratung für Mieter

Meschede. Für seine Mitglieder führt der Mieterverein Sauerland und Umgebung in Meschede am Mittwoch, 23. Oktober, von 14 Uhr bis 15 Uhr eine Beratungsstunde im Miet- und Pachtrecht mit Rechtsanwalt Carsten Wendt durch. Die Beratung findet in den …
Beratung für Mieter

Gedächtnisfeier

Gedächtnisfeier

Irisches Tanz-Spektakel

„Gaelforce Dance“ hat sich seit der Uraufführung 1999 weltweit in die Herzen von Millionen Zuschauern gespielt und gehört zu den beliebtesten irischen Tanz-Shows.
Irisches Tanz-Spektakel

Richtfest am Gymnasium

Der Grundstein wurde bereits vor den Sommerferien gelegt, am heutigen Freitag wird nun, passend zu den Herbstferien, Richtfest gefeiert. Dazu kommt auch der Generalvikar des Erzbistums Paderborn, Alfons Hardt, auf den Klosterberg.
Richtfest am Gymnasium

Zeitreise ins Mittelalter

Das kommende Wochenende steht in Freudenberg ganz im Zeichen des Herbstmarktes.
Zeitreise ins Mittelalter

Raritäten der Ikonenkunst

Die Möglichkeit, Bilder der orthodoxen christlichen Kirchen zu bestaunen und ihre spirituelle Aussagekraft zu erfahren, haben Interessierte noch bis heute Abend im gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede.
Raritäten der Ikonenkunst

Spende von und für Schüler

Etwa 1400 Euro haben 85 Schüler der St. Johannes-Grundschule Eversberg/Wehrstapel beim Schülerlauf im Juni durch die Spenden ihrer Sponsoren erlaufen.
Spende von und für Schüler

„Burn-out“-Prophylaxe

„Burn-out“: Das Stichwort dafür, dass sich Menschen innerlich ausgebrannt fühlen.
„Burn-out“-Prophylaxe

Kleiderbörse im Kindergarten

Hoppecke. Eine Kleider- und Spielzeugbörse findet am Samstag, 23. November, von 13 bis 16 Uhr im Kindergarten „Die kleinen Strolche“ in Hoppecke statt. Angeboten wird alles für Baby und Kind.
Kleiderbörse im Kindergarten

Modernisierung geplant

Einige „Generationen“ an Feuerwehrkameraden hat mittlerweile das Feuerwehrhaus in der Fritz-Honsel-Straße erlebt.
Modernisierung geplant

Ballons fliegen weit

Bunte Luftballons so weit das Auge reicht. Zur Eröffnung des Henneparks startete die Volksbank Sauerland am Kreishaus in Meschede ein Luftballon-Weitflug-Wettbewerb. Mehr als 500 Kinder nahmen teil und hofften auf einen Gewinn.
Ballons fliegen weit

Eine Klinik als Galerie

Eine Klinik als Galerie: Die Chance für Patienten, Angehörige und Besucher, sich innerhalb sehenswerter Ausstellungen mit interessanten Exponaten oder originellen Stilrichtungen konfrontieren zu lassen. So sieht das Konzept des St.
Eine Klinik als Galerie

Auf Konsolidierungskurs

Ausführlicher als die Einbringungsrede vor einem Jahr zum Etatentwurf 2013 fielen in der Kreistagssitzung am Freitag die Ausführungen von Landrat Dr. Karl Schneider zum Etatentwurf für das kommende Jahr aus.
Auf Konsolidierungskurs

Rudelsingen in Meschede

Die lange Pause ist zu Ende und am Donnerstag, 17. Oktober, kommt das Rudelsingen nach der erfolgreichen Premiere Anfang Juli zurück nach Meschede.
Rudelsingen in Meschede

Lesung mit Kabarett

Nachdem Kathrin Heinrichs im Oktober 2012 mit großem Erfolg mit ihrem Programm „Um die Ecke“ in Meschede zu Gast war, wurde der vielfache Wunsch geäußert, sie baldmöglichst wieder live zu erleben.
Lesung mit Kabarett

„Die kleine Hexe“

Oberelspe. Fast 50 Kinder und Jugendliche des Kinder- und Jugendchors „Young Voices“ Oberelspe präsentieren am kommenden Wochenende, 12. und 13. Oktober, ihr seit Februar geprobtes Musical „Die kleine Hexe“.
„Die kleine Hexe“

„Von Bürgern für Bürger“

Viel Glück mit dem Wetter hatten die Akteure und Organisatoren des traditionellen Bürgerfestes mit verkaufsoffenem Sonntag und Apfelmarkt in der Gutenbergstraße.
„Von Bürgern für Bürger“

Seelsorgeaspekt betonen

Seelsorgeaspekt betonen

Überwachung in Meschede?

Mit einem umstrittenen Vorstoß tritt die Stadt Meschede jetzt an die Öffentlichkeit.
Überwachung in Meschede?

„Stilles Leben“ in Bildern

„Nature morte – Stilleben – Stilles Leben“ so lautet der Titel der Vernissage von Antje Prager-Andresen, die am Sonntag im Bürgerzentrum „Alte Synagoge“ eröffnet wurde.
„Stilles Leben“ in Bildern

Guter Weg zur Einigung

Die Wanderausstellung „Mediation – ein guter Weg zur Einigung“ kommt nach Köln, Berlin und Münster, wo sie von mehreren hundert Besuchern bereits besichtigt wurde, jetzt auch nach Meschede.
Guter Weg zur Einigung

„Sport ist Lebensqualität“

Um das 125-jährige Bestehen von TuRa Freienohl gebührend zu feiern, kamen am Samstagabend zahlreiche Sportfreunde des Turn- und Rasensportverein 1888/09 Freienohl zum großen Jubiläumsfestabend in der Schützenhalle der St.
„Sport ist Lebensqualität“

Ballonglühen und Taufen

Wenn die riesigen Ballonhüllen in der Dunkelheit zur stimmungsvollen Musik glühen und das Montgolfiadegelände in einem faszinierenden Lichtspiel erstrahlt, dann strömen zehntausende Besucher nach Warstein.
Ballonglühen und Taufen

Gymnasium-Schnuppertag

Wie die allgemeine Hochschulreife am Gymnasium der Stadt Meschede zu erlangen ist, war kürzlich eine Frage, mit der sich die interessierten Schüler der Real- und Hauptschulen der Region Meschede befassten.
Gymnasium-Schnuppertag

Gelebter Glaube

Am Tag der offenen Moschee (ToM) begaben sich wieder viele Besucher in das repräsentative Gebetshaus der Mescheder Muslime.
Gelebter Glaube

Schüler üben sich in Aktien

Das Planspiel Börse der Sparkassen ist das europaweit erfolgreichste Wirtschaftsspiel und zählt heute zu den festen Einrichtungen für Schüler und auch Studenten.
Schüler üben sich in Aktien