Archiv – Meschede

Gelebte Chorgeschichte

Gelebte Chorgeschichte

Mit einer zentralen Ehrungsfeier würdigte der KreisChorVerband Meschede seine langjährigen aktiven Mitglieder im Mescheder Kreishaus.
Gelebte Chorgeschichte
Große und kleine Highlights

Große und kleine Highlights

Die Band ist dieselbe wie bei der ersten Auflage im Jahr 2013, nur der Name hat sich geändert in „Celtic Link“.
Große und kleine Highlights
Herbstfete Berge

Herbstfete Berge

Berger Herbstfete 2014 Fotograf: Andre Geißler
Herbstfete Berge

Eine Ära geht zu Ende

25 Jahre im Dienste der Stadt Meschede, 15 Jahre davon als Bürgermeister – Uli Hess hat in der Kreis- und Hochschulstadt zweifelsohne eine Ära geprägt. Doch damit ist es in rund einem Jahr endgültig vorbei – der Bürgermeister erklärte jetzt in einer …
Eine Ära geht zu Ende

Fest im Sattel

„Gut Ding will Weile haben“, so könnte man die neue Radstation am Radwegeknotenpunkt in Wennemen beschreiben. Nach fast sechsjähriger Plan- und Bauzeit wurde diese am vergangenen Freitag durch die Planer, Förderer und Mitglieder des …
Fest im Sattel

Der Hölle entkommen

Die junge Frau lächelt verlegen. Adrett gekleidet sitzt sie auf einer schwarzen Ledercouch in der Wohnung ihres Bruders in Meschede. Vor ihr steht eine Tasse Kaffee.
Der Hölle entkommen

Das Geschenk der Freiheit

„Wir können bis heute nicht glauben, dass wir wirklich hier sind“, sagt Klara Akil. Sie sucht dabei den Blickkontakt mit Ehemann Danish.
Das Geschenk der Freiheit

Knallen, dampfen, zischen

Die Fachhochschule Südwestfalen - Abteilung Meschede - befindet sich im 50. Jahr ihres Bestehens und hat mit vielen Veranstaltungen dieses Jubiläum gefeiert.
Knallen, dampfen, zischen

Klartext in Sachen Windkraft

Der kleine Saal der Stadthalle war bis auf den letzten Platz besetzt, das Interesse groß.
Klartext in Sachen Windkraft

Mehr Individualsport

Das Sportentwicklungskonzept der Stadt Meschede wurde im Arbeitskreis „Sportkonzept“ vorgestellt. Dem Arbeitskreis gehören neben Ratsmitgliedern vor allem Vereinsvertreter an.
Mehr Individualsport

150 Euro für Gewinner

Seit einigen Jahren wird mit großem Erfolg der Adventskalender des Lions–Club Meschede verkauft. Bis 2011 bildeten immer fotografische Ansichten von Meschede und Umgebung das Motiv.
150 Euro für Gewinner

Klartext in Sachen Windkraft

Der kleine Saal der Stadthalle war bis auf den letzten Platz besetzt, das Interesse groß. Die Planungen für den Bau von Windrädern konzentrieren sich auf nunmehr elf Flächen im Stadtgebiet von Meschede, die sich als mögliche Vorrangzonen …
Klartext in Sachen Windkraft

Stadt saniert zwei Brücken

Zwei Brücken über die Henne werden derzeit saniert. An der Brücke am Rautenschemm waren die beiden 18 Meter langen und 2,25 Meter breiten Gehwege derart marode, dass sie von Grund auf erneuert werden müssen.
Stadt saniert zwei Brücken

Frauenvogelschießen in Andreasberg

Fotos: Claudia Metten
Frauenvogelschießen in Andreasberg

Perspektiven für Freienohl

Wie geht es weiter mit dem Freienohler Ortskern? Zu diesem Thema sucht die Kreis- und Hochschulstadt Meschede den Dialog mit den Bürgern. Deshalb lädt sie zu einem Workshop ein. Hintergrund: Der sogenannte „Städtebauliche Rahmenplan Ortskern …
Perspektiven für Freienohl

Rock trifft auf Blechbläser

Der Monat Oktober ist in Berge schon traditionell die Zeit der „Blechblos‘n“, der bekannten Kultband aus Dachau.
Rock trifft auf Blechbläser

Gegensteuern notwendig?

Nicht erst seit den bedauerlichen Ereignissen von Burbach sind die stetig steigenden Flüchtlingszahlen, verstärkt hervorgerufen durch die kriegerischen Auseinandersetzungen im Irak und in Syrien, im öffentlichen Fokus.
Gegensteuern notwendig?

Oktoberfest in Freienohl

Oktoberfest in Freienohl 2014 Fotograf: Andre Geißler
Oktoberfest in Freienohl

"Jeder Einbruch ist einer zu viel"

Sensibilisieren, ermutigen und sicherer machen – mit diesen drei Begriffen lassen sich die Hauptziele der zweiten Präventionswoche zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen zusammenfassen, an der sich auch die Kreispolizeibehörde mit diversen Aktionen …
"Jeder Einbruch ist einer zu viel"

Neunte Mescheder Kneipennacht

Neunter Mescheder Kneipennacht Fotograf: Claudia Metten
Neunte Mescheder Kneipennacht