Archiv – Meschede

„Von Bürgern für Bürger“

„Von Bürgern für Bürger“

Über die Aktivitäten und Ergebnisse aus dem ersten Jahr nach der Gründung berichtete die Bürgerstiftung Meschede am Donnerstagabend bei der ersten Stifterversammlung im Bürgerzentrum „Alte Synagoge“.
„Von Bürgern für Bürger“
Maßarbeit im Wasserwerk

Maßarbeit im Wasserwerk

Das war Maßarbeit: Fünf riesige Filterkessel wurden jetzt nacheinander in das künftige Wasserwerk Hennesee gehievt. Jeder der drei Mehrschichtfilter bringt lockere 12,6 Tonnen auf die Waage. Und die beiden Aktivkohlefilter wiegen sogar je 13,8 …
Maßarbeit im Wasserwerk
„Geschenk an die Männer“

„Geschenk an die Männer“

Eine Vorlesung der besonderen Art gibt es im Rahmen des Männerpalavers am Montag, 1. Dezember, um 20 Uhr in der Offenen Tür in Meschede. Bernd Schläger und Franz-Josef Knipschild lesen aus dem Buch „Sprechende Männer“.
„Geschenk an die Männer“

700 Tonnen Streusalz

Der Integrierte Baubetriebshof ist startklar für den Winterdienst: Vier Großfahrzeuge, sechs kleine Fahrzeuge und Trecker sowie zwölf Handtruppen und fünf Lohnunternehmer kümmern sich um die städtischen Straßen und Wege.
700 Tonnen Streusalz

Zertifikat für Meschede

Teilzeit, Gleitzeit, Jobsharing: Die Stadt Meschede als Arbeitgeber ermöglicht Mitarbeitern auf vielfältige Art, Familie und Beruf zu vereinbaren.
Zertifikat für Meschede

Neue Visitenkarte der Stadt

Aus Vier mach‘ Eins: Die Internetpräsenz der Stadt Meschede bekommt gut zehn Jahre nach den ersten Versionen ein komplett neues Gesicht.
Neue Visitenkarte der Stadt

700 Tonnen Streusalz

Der Integrierte Baubetriebshof ist startklar für den Winterdienst: Vier Großfahrzeuge, sechs kleine Fahrzeuge und Trecker sowie sowie zwölf Handtruppen und fünf Lohnunternehmer kümmern sich um die städtischen Straßen und Wege. 700 Tonnen Salz lagern …
700 Tonnen Streusalz

Die Evolution der Schuhe

Die Evolution der Schuhe

Zertifikat für Meschede

Teilzeit, Gleitzeit, Jobsharing: Die Stadt Meschede als Arbeitgeberin ermöglicht ihren Mitarbeitern auf vielfältige Art, Familie und Beruf zu vereinbaren. Das wurde jetzt auch offiziell honoriert: Die Stadt darf sich für die nächsten zwei Jahre …
Zertifikat für Meschede

Ü30-Partynacht

Große Ü30-Partynacht in der St. Georgs-Halle Fotograf: Claudia Metten
Ü30-Partynacht

Neue Visitenkarte der Stadt

Aus Vier mach‘ Eins: Die Internetpräsenz der Stadt Meschede bekommt gut zehn Jahre nach den ersten Versionen ein komplett neues Gesicht. Und nicht nur das: Neben der Stadtverwaltung sind auch das Stadtmarketing/Touristik, die Werbegemeinschaft …
Neue Visitenkarte der Stadt

„Urkatastrophe“ gedenken

In der gesamten Bundesrepublik wurde am Sonntag anlässlich des Volkstrauertages an die vielen Millionen Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht.
„Urkatastrophe“ gedenken

Info zum Fairen Handel

Als einen Beitrag für die Fair-Trade-Stadt Meschede lud die Frauenberatungsstelle kürzlich zu einem Vortrag über Frauenrechte und Baumwollhandel in Indien ein.
Info zum Fairen Handel

„Karnevalistin von Kleinauf“

Das am besten gehütete Geheimnis der Kreis- und Hochschulstadt Meschede wurde am Samstag bei der obligatorischen Prinzenproklamation des MKK (Mescheder Kolping Karneval) gelüftet. Neuer Karnevalsprinz in der Session 2014/15 ist Prinz Bernd der …
„Karnevalistin von Kleinauf“

Treffpunkt der Generationen

Die Party des Jahres feierten am Samstagabend wieder zahlreiche Gäste in der gut besuchten Mescheder Schützenhalle der St. Georgs-Schützenbruderschaft. Inzwischen zum achten Mal hatte D&A Veranstaltungen in Kooperation mit dem SauerlandKurier zur …
Treffpunkt der Generationen

„Eine zentrale Quelle“

Meschede/Hochsauerland. Auf reges Interesse stieß in der vergangenen Woche eine Buchvorstellung im Kreishaus in Meschede.
„Eine zentrale Quelle“

Verschärfte Situation

Verschärfte Situation

Martin Rickert verabschiedet

Martin Rickert verabschiedet

100.000 Euro Förderung

Die katholische Kirchengemeinde St. Jakobus d. A. in Meschede-Remblinghausen darf sich über finanzielle Unterstützung des Bundes für die Innenrestaurierung ihrer Pfarrkirche freuen.
100.000 Euro Förderung

Judo, trommeln, tanzen

Die Judogruppe des Caritasverbands Meschede ist eine Gruppe, die seit Jahren äußerst erfolgreich und mit viel Freude Menschen mit Behinderung jeden Alters die Möglichkeit zur Ausübung dieses Sportes bietet.
Judo, trommeln, tanzen