Archiv – Meschede

Junge Philosophin aus Meschede gastiert in Edinburgh

Junge Philosophin aus Meschede gastiert in Edinburgh

Meschede. Kürzlich fand im schottischen Edinburgh die siebte Philosophieakademie der „young leaders“-Organisation statt. Unter den Teilnehmern war auch Jessica Samol, Schülerin der elften Jahrgangsstufe (Q1) des Gymnasiums der Stadt Meschede.
Junge Philosophin aus Meschede gastiert in Edinburgh
Weihnachtsmarkt Freienohl

Weihnachtsmarkt Freienohl

Weihnachtsmarkt Freienohl
Die Bürgerstiftung Meschede setzt auf Engagement und Vernetzung

Die Bürgerstiftung Meschede setzt auf Engagement und Vernetzung

Meschede. Der Einladung zur zweiten Stifterversammlung der Bürgerstiftung Meschede waren zahlreiche engagierte und interessierte Besucher gefolgt. Das Bürgerzentrum „Alte Synagoge“ Meschede war bis auf den letzten Platz belegt, als Monika …
Die Bürgerstiftung Meschede setzt auf Engagement und Vernetzung

Fußgängerin schwer verletzt

Meschede. Ein 71 Jahre alter Autofahrer wollte am Donnerstagmorgen um 9.15 Uhr rückwärts aus einer Garage an der Beringhauser Straße in Meschede ausparken. Zeitgleich war dort eine 83-jährige Frau zu Fuß unterwegs. Sie befand sich genau in dem …
Fußgängerin schwer verletzt

Drogen- und Alkoholfahrt endet in Garten

Meschede. Der Polizei wurde am Donnerstag kurz vor Mitternacht ein Verkehrsunfall mit Sachschaden von der Lindenstraße gemeldet. Dort war ein 21 Jahre alter Autofahrer in Richtung Lanfertsweg gefahren. In einer Linkskurve verlor der junge Mann …
Drogen- und Alkoholfahrt endet in Garten

Bergstadt Eversberg veröffentlicht Jahreskalender 2016

Eversberg. Es war 2004 eine Spontan-Idee von Thomas Wagner und Jürgen Bechtloff und keiner hätte gedacht, dass jetzt bereits die dreizehnte Auflage erscheinen wird: Der Eversberg-Kalender 2016 ist erneut ein echtes Schmuckstück, noch dazu gespickt …
Bergstadt Eversberg veröffentlicht Jahreskalender 2016

Fachtagung zur "Industrie 4.0" in der FH Südwestfalen

Meschede. 170 Teilnehmer aus Wirtschaft und Hochschule hatten sich kürzlich zur Fachtagung in der Fachhochschule Südwestfalen angemeldet. Unter dem Titel „Industrie 4.0 – Relevanz für die mittelständische Industrie in Südwestfalen“ ging es um Themen …
Fachtagung zur "Industrie 4.0" in der FH Südwestfalen

Dumm gelaufen?

Meschede. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Meschede war am Mittwochmorgen auf dem Weg zu einem Drogeriemarkt an der Ruhrstraße in Meschede. Als die beiden Beamten dort gegen 11.:30 Uhr eintrafen, um Mitarbeitern des Geschäfts gestohlene …
Dumm gelaufen?

KreisSportBund HSK zeichnet Übungsleiter aus

Meschede/Hochsauerland.Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen in den letzten Jahren führte der KreisSportBund HSK in diesem Jahr bereits zum dritten Mal eine Ehrungsveranstaltung unter dem Titel „Sport und Gesundheit“ durch. Dabei stehen einmal …
KreisSportBund HSK zeichnet Übungsleiter aus

Smart prallt gegen Schwertransporter

Olsberg. Am Montag stand gegen 15.35 Uhr ein Schwertransporter am Straßenrand der Industriestraße. Das Fahrzeug war gerade an einem dortigen Holzbetrieb beladen worden und der Fahrer sorgte nun für die entsprechende Ladungssicherung.
Smart prallt gegen Schwertransporter

Auto überschlagen

Die Polizei wurde am Dienstagmorgen zu einem Unfall auf der Landstraße 740 gerufen. Es wurde gemeldet, dass eine Person im Auto eingeklemmt sei. Auch die Feuerwehr war unverzüglich auf dem Weg zur Unfallstelle.
Auto überschlagen

Mescheder Projektgruppe erfüllt Kindern Wünsche

Meschede. Bereits zum vierten Mal möchte die Projektgruppe der Stadtgespräche „Freude unterm Weihnachtsbaum“ wieder Mescheder Kindern aus Familien mit „schmalem Geldbeutel“ Weihnachtswünsche erfüllen.
Mescheder Projektgruppe erfüllt Kindern Wünsche

Nachweis für älteste bäuerliche Siedlung der Region in Enste gefunden

Enste. Bislang gab es nur vereinzelte Hinweise, dass auf der Fläche eines Gewerbegebietes in Meschede-Enste in den Jahrhunderten vor Christi Geburt die älteste bisher bekannte bäuerliche Siedlung der Region existiert hat. Jetzt konnten Archäologen …
Nachweis für älteste bäuerliche Siedlung der Region in Enste gefunden

"Meschede aktiv" beschäftigt sich mit verkaufsoffenen Sonntagen

Meschede. Sich auf Kundenwünsche einstellen, die Konzepte der verkaufsoffenen Sonntage überdenken und einheitliche Kernöffnungszeiten waren am vergangenen Mittwochabend Themen der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft …
"Meschede aktiv" beschäftigt sich mit verkaufsoffenen Sonntagen

Kriminalpolizei sucht fünfköpfige Personengruppe nach Sachbeschädigung

Meschede.  Am Donnerstagabend wurden vier Männer und eine Frau aus einer Bar in Meschede verwiesen. Als die fünfköpfige Gruppe die Räume der Bar verlassen hatten, nahm sich gegen 23 Uhr einer der Männer einen Schirmständer, der vor einem …
Kriminalpolizei sucht fünfköpfige Personengruppe nach Sachbeschädigung

Mescheder Bürgertreff übernimmt ehemaliges „Campus“

Meschede. Das „Campus“ an der Mescheder Kolpingstraße wird nach den aktuellen Planungen im Frühjahr 2016 als Ehrenamtszentrum eröffnet. Im vergangenen Monat hatte sich die Freiwilligeninitiative Mescheder Bürgertreff offiziell um eine Umwidmung des …
Mescheder Bürgertreff übernimmt ehemaliges „Campus“

Bäume als Verbindung zwischen Kloster, Schule und Stadt gepflanzt

Meschede. Es handelt sich zwar nicht um das berühmte Apfelbäumchen aus dem Zitat von Martin Luther, sondern um drei Gleditschien – die Bäume sollen aber ebenfalls ein Zeichen der Hoffnung sowie der festen Verwurzelung werden, wünschte sich Abt …
Bäume als Verbindung zwischen Kloster, Schule und Stadt gepflanzt

Bombenalarm in Meschede: Entwarnung am späten Abend

Meschede. Große Aufregung am Mittwochabend in Meschede: Die Polizei war gegen 18.20 Uhr von Bürgern alarmiert worden, die einen herrenlosen Koffer auf dem Parkplatz am REWE entdeckt hatten. Nach kurzer Beratung entschieden sich die Beamten dazu, den …
Bombenalarm in Meschede: Entwarnung am späten Abend

Wartungsarbeiten an Telefonanlagen der Polizei

Hochsauerland. In der Zeit von Dienstag, 17., bis Freitag, 20. November, sind bei der Polizei im Hochsauerlandkreis technische Arbeiten an den Telefonanlagen geplant. Von diesen unumgänglichen Arbeiten werden nacheinander alle sieben Standorte der …
Wartungsarbeiten an Telefonanlagen der Polizei

Führerloses Auto angefahren

Berge. Zu einer ungewöhnlichen Verkehrsunfallflucht ist es am vergangenen Freitag in Berge gekommen. Dort stellte ein Mann seinen schwarzen Opel Astra auf einem Parkplatz an der Visbecker Straße ab. Da weder die Handbremse angezogen war und auch …
Führerloses Auto angefahren