Archiv – Meschede

Junge Philosophin aus Meschede gastiert in Edinburgh

Junge Philosophin aus Meschede gastiert in Edinburgh

Meschede. Kürzlich fand im schottischen Edinburgh die siebte Philosophieakademie der „young leaders“-Organisation statt. Unter den Teilnehmern war auch Jessica Samol, Schülerin der elften Jahrgangsstufe (Q1) des Gymnasiums der Stadt Meschede.
Junge Philosophin aus Meschede gastiert in Edinburgh
Weihnachtsmarkt Freienohl

Weihnachtsmarkt Freienohl

Weihnachtsmarkt Freienohl
Die Bürgerstiftung Meschede setzt auf Engagement und Vernetzung

Die Bürgerstiftung Meschede setzt auf Engagement und Vernetzung

Meschede. Der Einladung zur zweiten Stifterversammlung der Bürgerstiftung Meschede waren zahlreiche engagierte und interessierte Besucher gefolgt. Das Bürgerzentrum „Alte Synagoge“ Meschede war bis auf den letzten Platz belegt, als Monika …
Die Bürgerstiftung Meschede setzt auf Engagement und Vernetzung

Fußgängerin schwer verletzt

Meschede. Ein 71 Jahre alter Autofahrer wollte am Donnerstagmorgen um 9.15 Uhr rückwärts aus einer Garage an der Beringhauser Straße in Meschede ausparken. Zeitgleich war dort eine 83-jährige Frau zu Fuß unterwegs. Sie befand sich genau in dem …
Fußgängerin schwer verletzt

Drogen- und Alkoholfahrt endet in Garten

Meschede. Der Polizei wurde am Donnerstag kurz vor Mitternacht ein Verkehrsunfall mit Sachschaden von der Lindenstraße gemeldet. Dort war ein 21 Jahre alter Autofahrer in Richtung Lanfertsweg gefahren. In einer Linkskurve verlor der junge Mann …
Drogen- und Alkoholfahrt endet in Garten

Bergstadt Eversberg veröffentlicht Jahreskalender 2016

Eversberg. Es war 2004 eine Spontan-Idee von Thomas Wagner und Jürgen Bechtloff und keiner hätte gedacht, dass jetzt bereits die dreizehnte Auflage erscheinen wird: Der Eversberg-Kalender 2016 ist erneut ein echtes Schmuckstück, noch dazu gespickt …
Bergstadt Eversberg veröffentlicht Jahreskalender 2016

Fachtagung zur "Industrie 4.0" in der FH Südwestfalen

Meschede. 170 Teilnehmer aus Wirtschaft und Hochschule hatten sich kürzlich zur Fachtagung in der Fachhochschule Südwestfalen angemeldet. Unter dem Titel „Industrie 4.0 – Relevanz für die mittelständische Industrie in Südwestfalen“ ging es um Themen …
Fachtagung zur "Industrie 4.0" in der FH Südwestfalen

Dumm gelaufen?

Meschede. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Meschede war am Mittwochmorgen auf dem Weg zu einem Drogeriemarkt an der Ruhrstraße in Meschede. Als die beiden Beamten dort gegen 11.:30 Uhr eintrafen, um Mitarbeitern des Geschäfts gestohlene …
Dumm gelaufen?

KreisSportBund HSK zeichnet Übungsleiter aus

Meschede/Hochsauerland.Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen in den letzten Jahren führte der KreisSportBund HSK in diesem Jahr bereits zum dritten Mal eine Ehrungsveranstaltung unter dem Titel „Sport und Gesundheit“ durch. Dabei stehen einmal …
KreisSportBund HSK zeichnet Übungsleiter aus

Smart prallt gegen Schwertransporter

Olsberg. Am Montag stand gegen 15.35 Uhr ein Schwertransporter am Straßenrand der Industriestraße. Das Fahrzeug war gerade an einem dortigen Holzbetrieb beladen worden und der Fahrer sorgte nun für die entsprechende Ladungssicherung.
Smart prallt gegen Schwertransporter

Auto überschlagen

Die Polizei wurde am Dienstagmorgen zu einem Unfall auf der Landstraße 740 gerufen. Es wurde gemeldet, dass eine Person im Auto eingeklemmt sei. Auch die Feuerwehr war unverzüglich auf dem Weg zur Unfallstelle.
Auto überschlagen

Mescheder Projektgruppe erfüllt Kindern Wünsche

Meschede. Bereits zum vierten Mal möchte die Projektgruppe der Stadtgespräche „Freude unterm Weihnachtsbaum“ wieder Mescheder Kindern aus Familien mit „schmalem Geldbeutel“ Weihnachtswünsche erfüllen.
Mescheder Projektgruppe erfüllt Kindern Wünsche

Nachweis für älteste bäuerliche Siedlung der Region in Enste gefunden

Enste. Bislang gab es nur vereinzelte Hinweise, dass auf der Fläche eines Gewerbegebietes in Meschede-Enste in den Jahrhunderten vor Christi Geburt die älteste bisher bekannte bäuerliche Siedlung der Region existiert hat. Jetzt konnten Archäologen …
Nachweis für älteste bäuerliche Siedlung der Region in Enste gefunden

"Meschede aktiv" beschäftigt sich mit verkaufsoffenen Sonntagen

Meschede. Sich auf Kundenwünsche einstellen, die Konzepte der verkaufsoffenen Sonntage überdenken und einheitliche Kernöffnungszeiten waren am vergangenen Mittwochabend Themen der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft …
"Meschede aktiv" beschäftigt sich mit verkaufsoffenen Sonntagen

Kriminalpolizei sucht fünfköpfige Personengruppe nach Sachbeschädigung

Meschede.  Am Donnerstagabend wurden vier Männer und eine Frau aus einer Bar in Meschede verwiesen. Als die fünfköpfige Gruppe die Räume der Bar verlassen hatten, nahm sich gegen 23 Uhr einer der Männer einen Schirmständer, der vor einem …
Kriminalpolizei sucht fünfköpfige Personengruppe nach Sachbeschädigung

Mescheder Bürgertreff übernimmt ehemaliges „Campus“

Meschede. Das „Campus“ an der Mescheder Kolpingstraße wird nach den aktuellen Planungen im Frühjahr 2016 als Ehrenamtszentrum eröffnet. Im vergangenen Monat hatte sich die Freiwilligeninitiative Mescheder Bürgertreff offiziell um eine Umwidmung des …
Mescheder Bürgertreff übernimmt ehemaliges „Campus“

Bäume als Verbindung zwischen Kloster, Schule und Stadt gepflanzt

Meschede. Es handelt sich zwar nicht um das berühmte Apfelbäumchen aus dem Zitat von Martin Luther, sondern um drei Gleditschien – die Bäume sollen aber ebenfalls ein Zeichen der Hoffnung sowie der festen Verwurzelung werden, wünschte sich Abt …
Bäume als Verbindung zwischen Kloster, Schule und Stadt gepflanzt

Bombenalarm in Meschede: Entwarnung am späten Abend

Meschede. Große Aufregung am Mittwochabend in Meschede: Die Polizei war gegen 18.20 Uhr von Bürgern alarmiert worden, die einen herrenlosen Koffer auf dem Parkplatz am REWE entdeckt hatten. Nach kurzer Beratung entschieden sich die Beamten dazu, den …
Bombenalarm in Meschede: Entwarnung am späten Abend

Wartungsarbeiten an Telefonanlagen der Polizei

Hochsauerland. In der Zeit von Dienstag, 17., bis Freitag, 20. November, sind bei der Polizei im Hochsauerlandkreis technische Arbeiten an den Telefonanlagen geplant. Von diesen unumgänglichen Arbeiten werden nacheinander alle sieben Standorte der …
Wartungsarbeiten an Telefonanlagen der Polizei

Führerloses Auto angefahren

Berge. Zu einer ungewöhnlichen Verkehrsunfallflucht ist es am vergangenen Freitag in Berge gekommen. Dort stellte ein Mann seinen schwarzen Opel Astra auf einem Parkplatz an der Visbecker Straße ab. Da weder die Handbremse angezogen war und auch …
Führerloses Auto angefahren

Kirchengemeinde Berge sammelt Hilfsgüter für Ungarn

Berge. Die Kirchengemeinde St. Luzia Berge organisiert wieder einen Hilfsgütertransport nach Lengyeltóti in Ungarn. Die Berger Aktion wird auch von den Kirchengemeinden Calle und Grevenstein unterstützt.
Kirchengemeinde Berge sammelt Hilfsgüter für Ungarn

Stadt Meschede beschäftigt sich mit der Pflege von städtischen Friedhöfen

Meschede. Friedhöfe sind ein Ort der Ruhe, des Innehaltens. Vielen Angehörigen ist es wichtig, dass nicht nur die Gräber, sondern auch die Umgebung gepflegt ist, dass die Wege von Löwenzahn und Co befreit sind. Das konnte der Integrierte …
Stadt Meschede beschäftigt sich mit der Pflege von städtischen Friedhöfen

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Meschede. Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am vergangenen Samstag, 14. November, gegen 14.47 Uhr die B 55, von Meschede kommend, in Richtung Nichtinghausen.
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Ü30-Fete in Meschede begeistert alle Altersklassen

Meschede. Das Partyhighlight des Jahres erlebten am Samstagabend wieder zahlreiche Gäste in der gut besuchten Schützenhalle der St. Georgs Schützenbruderschaft Meschede. Getreu dem Motto „Wir holen den Sommer zurück“ feierten Jung und Alt inzwischen …
Ü30-Fete in Meschede begeistert alle Altersklassen

Ü30-Partynacht in Meschede

Ü30-Partynacht in Meschede

"KOSTbar" Gastronomietag soll „bunt wie eine Speisekarte“ werden

Meschede/Hochsauerland. Der vielzitierte „Fachkräftemangel“ ist in allen Branchen und Fachgebieten ein Thema. Die Gastronomie ist aber aktuell besonders davon betroffen. Um dem entgegenzuwirken und junge Menschen auf die Berufe der Branche …
"KOSTbar" Gastronomietag soll „bunt wie eine Speisekarte“ werden

Dorfentwicklung soll in Wennemen vorangetrieben werden

Wennemen. Den demografischen Wandel aktiv gestalten – das ist das Ziel des Dorfentwicklungsprozesses in Wennemen. Bürger und Vereine hatten am vergangenen Dienstag die Chance, zusammen mit Politik und Verwaltung Ideen für die Zukunft von Wennemen, …
Dorfentwicklung soll in Wennemen vorangetrieben werden

Matze Knop macht in Meschede auf „Dicke Hose“

Meschede/Hochsauerland. Man kennt ihn als „Kult-Kaiser“, „Kloppo“, Dante oder Pep: Der Mann mit den vielen Gesichtern kommt ins Sauerland. Matze Knop gastiert am Samstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Meschede. In „Diagnose Dicke …
Matze Knop macht in Meschede auf „Dicke Hose“

Die große Ü30-Partynacht steigt am Samstag in Meschede

Meschede. Die ungewöhnlich milden Temperaturen im November lassen es schon erahnen, doch am kommenden Samstag, 14. November, kehrt ab 20 Uhr der Sommer so richtig zurück. Denn die große Ü30-Partynacht in der St. Georgs-Halle Meschede vermittelt in …
Die große Ü30-Partynacht steigt am Samstag in Meschede

Ohne Führerschein unterwegs

Die Besatzung eines Streifenwagens der Polizeiwache Meschede führte am Dienstagabend gegen 23.15 Uhr auf der Warsteiner Straße Verkehrskontrollen durch. Als dem Fahrer eines schwarzen Opel Astras Anhaltezeichen gegeben wurden, ignorierte dieser die …
Ohne Führerschein unterwegs

Bei der Oldie-Night in Ramsbeck ist Nostalgie garantiert

Ramsbeck. Zum 19. Mal steht die traditionelle und beliebte Oldie-Night in Ramsbeck bevor. Der Verein zur Förderung des TuS Valmetal lädt für kommenden Samstag, 14. November, zur Partynacht in die Schützenhalle in Ramsbeck ein.
Bei der Oldie-Night in Ramsbeck ist Nostalgie garantiert

Trickdiebinnen erbeuten Bargeld

Eine 63 Jahre alte Frau hatte am Montagmorgen ihren Pkw auf dem Parkplatz einer Zahnarztpraxis an der Straße "Ruhrplatz" in Meschede geparkt. Nachdem die Frau bei einer Bank in der Nähe Geld abgehoben hatte, kehrte sie gegen 10 Uhr zu dem Pkw zurück.
Trickdiebinnen erbeuten Bargeld

Mescheder setzen ein stilles Zeichen des Friedens

Meschede. Ein stilles, aber deutliches Zeichen des Erinnerns setzten am Montagabend rund 150 Mescheder Bürger. Sie versammelten sich auf dem Stiftsplatz vor der St. Walburga Kirche, um anschließend mit einem Schweigemarsch den vertriebenen und …
Mescheder setzen ein stilles Zeichen des Friedens

Flasche gegen Kopf geschlagen

In Meschede ist es Sonntagnacht im Verlauf der Lindenstraße nach Polizeiangaben zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Dort hatte von Samstag auf Sonntag eine Feier stattgefunden.
Flasche gegen Kopf geschlagen

Martinsmarkt lockt Besuchermassen nach Eversberg

Eversberg. Die Kombination aus Kunst und Kulinarischem lockte auch in diesem Jahr wiederwahre Besuchermassen von nah und fern in den historischen Ortskern der kleinen Bergstadt Eversberg. Mit seiner inzwischen zehnten Auflage überzeugte der vom …
Martinsmarkt lockt Besuchermassen nach Eversberg

NovemberSonntag in Meschede

NovemberSonntag in Meschede

Eversberger Martinsmarkt

Eversberger Martinsmarkt

Bundestag beschließt Neuregelung der Sterbehilfe in Deutschland

Es ist ein hochsensibles und emotionales Thema, über das die Mitglieder des Deutschen Bundestages am Freitag abgestimmt haben. Die Frage, ob sterbewilligen Menschen beim Suizid geholfen werden darf, wenn ja von wem, und in welcher Form diese Hilfe …
Bundestag beschließt Neuregelung der Sterbehilfe in Deutschland

Ankunft der Flüchtlinge in der Stahlmecke-Schule Meschede verläuft reibungslos

Meschede. Die Unterbringung der ersten Flüchtlinge in der Notunterkunft in der ehemaligen Franz-Stahlmecke-Schule in Meschede ist reibungslos abgelaufen. Knapp 140 Menschen konnten die Malteser hier aufnehmen.
Ankunft der Flüchtlinge in der Stahlmecke-Schule Meschede verläuft reibungslos

Kriminalpolizei sucht tatverdächtige Jugendliche

Meschede. Die Ermittler der Kriminalpolizei wenden sich mit einem Foto an die Öffentlichkeit und bitten um Mithilfe bei der Identifizierung einer tatverdächtigen Jugendlichen, die eine Ältere Dame bestohlen haben soll.
Kriminalpolizei sucht tatverdächtige Jugendliche

Einbruch in Kiosk

Meschede. Auf einem Campingplatz in Mielinghausen sind Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in einen Kiosk eingedrungen.
Einbruch in Kiosk

Kunsthandwerk und mehr beim Eversberger Martinsmarkt

Eversberg. In toller Herbstatmosphäre von Kunsthandwerker zu Kunsthandwerker schlendern, in Ruhe aus einem exquisiten, handwerklich hochwertigem Angebot aussuchen – das zeichnet den Eversberger Martinsmarkt auch in seiner zehnten Auflage am Samstag, …
Kunsthandwerk und mehr beim Eversberger Martinsmarkt

Löschgruppe Wehrstapel erhält neues Schnelleinsatzzelt

Wehrstapel. Der Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehr Heinrichthal-Wehrstapel, Eberhard Henke, übergab der Löschgruppe Wehrstapel kürzlich ein so genanntes Schnelleinsatzzelt. Dieses Zelt konnte durch zahlreiche Spenden angeschafft werden.
Löschgruppe Wehrstapel erhält neues Schnelleinsatzzelt

Streit endet mit Ohrfeige

Auf dem Gelände eines Discounter an der Mescheder Le-Puy-Straße ist am es Dienstag gegen 12.50 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen. Das Gespräch wurde immer hitziger und endete damit, dass einer der Männer den anderen ins Gesicht …
Streit endet mit Ohrfeige

Flüchtlinge können an der FH Südwestfalen Gasthörer sein

Meschede/Hochsauerland. Die Fachhochschule Südwestfalen nimmt ihre gesellschaftliche Verantwortung ernst und verstärkt jetzt ihr Engagement für Flüchtlinge: Ohne großen bürokratischen Aufwand soll künftig an allen Standorten eine gebührenfreie …
Flüchtlinge können an der FH Südwestfalen Gasthörer sein

Unfallfahrerin gesucht

Ein 32-jähriger Mann aus Meschede befuhr am Samstag mit seinem grauen Skoda den Parkplatz eines Supermarktes in der Jahnstraße 58 in Meschede. Gegen 11 Uhr setzte plötzlich eine Frau rückwärts aus einer Parklücke. Der Mann hielt an, da die Fahrerin …
Unfallfahrerin gesucht

Im Repair Café soll für eine „heile“ Welt getüftelt werden

Reparieren statt wegwerfen: Unter diesem Motto steht ein neues Projekt des Mescheder Bürgertreffs, mit dem die ehrenamtlichen Initiatoren ab Anfang kommenden Jahres einen kleinen Beitrag zu einer „heilen Welt“ in der Kreis- und Hochschulstadt …
Im Repair Café soll für eine „heile“ Welt getüftelt werden

„Auf die Bärte, fertig, los!“

Der haarigste Monat des Jahres ist da: Wer in den kommenden vier Wochen vermehrt Männer mit Schnurrbärten im Sauerland sehen sollte, der muss sich nicht wundern. Bei der „haarigen“ Angelegenheit handelt es sich nicht um einen neuen Trend, sondern um …
„Auf die Bärte, fertig, los!“