Archiv – Meschede

Welt-Aids-Tag: Gesundheitsamt informiert morgen in Meschede

Welt-Aids-Tag: Gesundheitsamt informiert morgen in Meschede

Meschede/Hochsauerland. Anlässlich des Welt-Aids-Tages, der immer am 1. Dezember begangen wird, wird die Aids-Beratung des Gesundheitsamtes am morgigen Freitag, 1. Dezember, auf dem Wochenmarkt in Meschede mit einem Informationsstand von 9 Uhr bis …
Welt-Aids-Tag: Gesundheitsamt informiert morgen in Meschede
Verein "Esperanza" stellt seine Arbeit und Projekte in Meschede vor

Verein "Esperanza" stellt seine Arbeit und Projekte in Meschede vor

Meschede/Hochsauerland. Seit 25 Jahren fördert der Verein Esperanza mit Hilfe von Spendengeldern, vor allem aus dem Sauerland, den Bau von Schulen in Guatemala. Nun lädt der Verein alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung für Freitag, …
Verein "Esperanza" stellt seine Arbeit und Projekte in Meschede vor
Außergewöhnliche Krippenausstellung in Eversberg bietet Raritäten

Außergewöhnliche Krippenausstellung in Eversberg bietet Raritäten

Über 30 Krippen aus aller Herren Länder wie beispielsweise Peru, Madagaskar, Mexiko, Guatemala, Grönland, Ruanda, Namibia, Ecuador oder auch aus China und Österreich schmücken das Eversberger Heimatmuseum in der Advents- und Weihnachtszeit. Die wohl …
Außergewöhnliche Krippenausstellung in Eversberg bietet Raritäten

Krippenausstellung in Eversberg

Krippenausstellung in Eversberg

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Meschede. Der Hundeführer der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Freienohl bermerkte am frühen Dienstagmorgen gegen 2 Uhr während seiner Streife auf der Bahnhofstraße mehrere ausgehobene Gullideckel. 
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Baulandbörse der Stadt Meschede wird aktualisiert

Meschede. Die Suche nach einem geeigneten Bauplatz gestaltet sich für Bauwillige nicht immer einfach. Neben einzelnen Grundstücken in den Neubaugebieten gibt es zahlreiche unbebaute Areale in Wohngebieten. Ob ein Grundstück tatsächlich auf dem Markt …
Baulandbörse der Stadt Meschede wird aktualisiert

1,5 Tonnen Honig bewertet: Imker stellen ihre Produkte einer Fachjury vor

Meschede/Schmallenberg. Insgesamt 26 Imker der Ortsvereine Meschede, Schmallenberg und Freienohl ließen am Ende der Saison ihre Honige bei der Bewertung des Landesverbandes prüfen. Alle Ausgezeichneten erhielten jetzt ihre Urkunden. 140 Mitglieder …
1,5 Tonnen Honig bewertet: Imker stellen ihre Produkte einer Fachjury vor

Lions-Kalender mitgestaltet: Fünf beste Motive in Meschede prämiert

Meschede. Seit 2006 wird der Adventskalender des Lions-Club Meschede mit viel Kreativität und Engagement hergestellt und mit großem Erfolg im Raum Meschede verkauft. Die Stückzahl von 5000 Exemplaren ist meistens schon nach zwei bis drei Wochen …
Lions-Kalender mitgestaltet: Fünf beste Motive in Meschede prämiert

Einspeisevergütung für Windparks: Verfahren bleiben unberührt

Meschede/Hochsauerland.Es ist ruhig geworden um das Thema „Windkraft“. Der zeitweise massive Gegenwind ist ebenso abgeflaut wie die Suche nach ständigen neuen potenziellen Flächen. Wenn allerdings der Begriff „Zuschlag“ in Zusammenhang mit dieser …
Einspeisevergütung für Windparks: Verfahren bleiben unberührt

Heute "Pink Friday": Langes Einkaufserlebnis lockt nach Meschede

Meschede. „Pink Friday reloaded“ heißt es am heutigen Freitag, 24. November, in Meschede. Die Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“ und das Stadtmarketing laden zum zweiten Mal in diesem Jahr zum langen Einkaufsbummel ein. Heimat-Shopper können heute …
Heute "Pink Friday": Langes Einkaufserlebnis lockt nach Meschede

Neue Betrugsmasche 

Meschede. Mit einer Mischung aus dem sogenannten Enkeltrick und dem Anruf eines falschen Polizisten versuchen es Betrüger mit einer neuen Masche. Wie bereits berichtet, kommt es im gesamten Kreisgebiet immer wieder zu Anrufen von falschen …
Neue Betrugsmasche 

Kleintransporter ausgebrannt - Polizei geht von Brandstiftung aus

Meschede. Ein ausgebrannter Kleintransporter auf dem Parkplatz an der Kolpingstraße in Meschede beschäftigt zurzeit die Polizei.
Kleintransporter ausgebrannt - Polizei geht von Brandstiftung aus

Große Ü30-Partynacht lockt feierfreudige Gäste nach Meschede

Meschede. Das Mescheder „Kult-Event“, die Ü-30 Party – präsentiert von D&A-Veranstaltungen und dem SauerlandKurier – lockte am vergangenen Samstag wieder zahlreiche Besucher in die St. Georgs-Halle nach Meschede.
Große Ü30-Partynacht lockt feierfreudige Gäste nach Meschede

Große Ü30-Partynacht in Meschede

Große Ü30-Partynacht in Meschede

Vorläufiges Aus für Jamaika-Koalition sorgt auch im Sauerland für Wirbel 

Hochsauerland. Wie geht es weiter mit der Regierungsbildung? Nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungsgespräche stehen die Parteien vor unruhigen Zeiten und die Wähler vor einem Rätsel: Große Koalition, Minderheitenregierung oder doch Neuwahlen? …
Vorläufiges Aus für Jamaika-Koalition sorgt auch im Sauerland für Wirbel 

Taxigast randaliert

Meschede. Ein Taxigast randalierte am Sonntagnachmittag auf dem Parkplatz an der Scherse. Der Mann wollte durch die Polizei nach Hause gebracht werden.
Taxigast randaliert

Mescheder Krankenschwester Theresa Müller rettet Flüchtlinge im Mittelmeer

Meschede/Libyen. Mit weit aufgerissen Augen kauert das kleine Mädchen am äußersten Rand des Bootes. Nur ein marode anmutendes Stück Holz trennt sie von den reißenden Fluten – und somit vom sicheren Tod. Gerade, als ihre ausgemergelten Ärmchen die …
Mescheder Krankenschwester Theresa Müller rettet Flüchtlinge im Mittelmeer

Hubert Kleff klärt über Bedeutung des Volkstrauertags auf

Meschede/Hochsauerland. Um den Gefallenen der Weltkriege und den Opfern von Krieg und Gewalt zu gedenken, findet am heutigen Sonntag, 19. November, neben vielen kommunalen Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag eine zentrale Gedenkstunde am …
Hubert Kleff klärt über Bedeutung des Volkstrauertags auf

Das Mescheder Rathaus ist auf dem Weg zu mehr Barrierefreiheit 

Meschede. Das Stahlgerüst für den Aufzug am Mescheder Rathaus steht, die Arbeiten gehen zügig voran. Mehr Barrierefreiheit, mehr Energieeffizienz und ein verbesserter Zugang - besonders für Menschen mit Handicap: Das Mescheder Rathaus wird …
Das Mescheder Rathaus ist auf dem Weg zu mehr Barrierefreiheit 

Asphaltierungsarbeiten am Kreisel in der Lagerstraße beginnen im Dezember

Meschede. Es geht voran am neuen Kreisverkehr in der Lagerstraße. „Wir sind gut im Zeitplan. Anfang bis Mitte Dezember wird asphaltiert. Danach kann die Lagerstraße wieder freigegeben werden“, erklärt Bauleiter Michael Klauke von der Stadt Meschede. …
Asphaltierungsarbeiten am Kreisel in der Lagerstraße beginnen im Dezember

Tunnel sollen 2026 fertig sein – Elleringhauser Tunnel wird eingleisig

Freienohl/Hochsauerland. Nach der schier endlosen Diskussion um die Obere Ruhrtalbahn ist ein Licht am Ende des Tunnels zu erkennen. Der Auftakt zur Erneuerung des Glösinger und Freienohler sowie des Elleringhauser Tunnels ist gemacht, die drei …
Tunnel sollen 2026 fertig sein – Elleringhauser Tunnel wird eingleisig

Kleiner Stollen, große Hilfe: Bäckerei Franzes unterstützt die Mescheder Tafel

Meschede. Liebe geht bekanntlich durch den Magen – Nächstenliebe im Fall des schmackhaften Dinkel-Rotweinstollens mit Haselnüssen und Mandeln auch. Getreu dem Motto „Mescheder für Meschede“ hat Thomas Franzes, Inhaber der Bäckerei Franzes, in …
Kleiner Stollen, große Hilfe: Bäckerei Franzes unterstützt die Mescheder Tafel

In Meschede wird über Für und Wider von hartem und weichem Brexit diskutiert

Meschede/Hochsauerland. Auf Initiative der heimischen Europaabgeordneten Birgit Sippel hatte die Friedrich-Ebert-Stiftung jetzt ins Kreishaus Meschede zu einer Veranstaltung unter dem Titel „Harter oder weicher Brexit? Das ist hier die Frage...“ …
In Meschede wird über Für und Wider von hartem und weichem Brexit diskutiert

Oldiefete in Wehrstapel

Oldiefete in Wehrstapel

LWL kürt Franzosenfriedhof in Meschede zum „Denkmal des Monats“

Meschede. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat den sogenannten Franzosenfriedhof in Meschede, eine Kriegsgräberstätte und sowjetische Gedenkstätte, als Denkmal des Monats November ausgezeichnet.
LWL kürt Franzosenfriedhof in Meschede zum „Denkmal des Monats“

Kicker der ABW Lebenshilfe HSK holen Landesmeistertitel in Köln

Meschede/Hochsauerland. Das Team der ABW (Ambulant Betreutes Wohnen) Lebenshilfe HSK schreibt sein Fußballmärchen fort: Nach dem Aufstieg in die 2. Liga des Behindersportverbandes NRW setzte sich das Team aus Meschede jetzt gegen Konkurrenten aus …
Kicker der ABW Lebenshilfe HSK holen Landesmeistertitel in Köln

Bürgerobst: Ökologische Vielfalt wird in Meschede schmackhaft

Meschede.Ökologische Vielfalt ist ein Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz – und in der Kreis- und Hochschulstadt ist sie darüber hinaus auch noch gesund und schmackhaft: Seit einiger Zeit bepflanzt das Team des Integrierten Baubetriebshofes (IBB) …
Bürgerobst: Ökologische Vielfalt wird in Meschede schmackhaft

Info-Veranstaltung zur Notfallseelsorge stößt auf große Resonanz

Meschede/Hochsauerland. Ein sensibles Thema stößt auf großes Interesse: Fast 50 Interessierte aus dem gesamten Sauerland, überwiegend aus sozialen Berufen, waren am Sonntag nach Meschede gekommen, um sich in einer erstmals angebotenen …
Info-Veranstaltung zur Notfallseelsorge stößt auf große Resonanz

Hochzeitsmesse in Calle

Hochzeitsmesse in Calle

IG Metall ehrt Jubilare für insgesamt fast 12.000 Mitgliedsjahre

Arnsberg/Hochsauerland. Eine „Herzensangelegenheit“ war es für Geschäftsführer Wolfgang Werth, den 303 Jubilaren der IG Metall für ihre zusammen fast 12.000 Mitgliedsjahre zu danken: Schon traditionell wurden die langjährigen Mitglieder in die …
IG Metall ehrt Jubilare für insgesamt fast 12.000 Mitgliedsjahre

Eversberger Martinsmarkt

Eversberger Martinsmarkt

Verbale Auseinandersetzung eskaliert

Meschede. Auf der Straße Ostfeld kam es in Grevenstein am Samstagmorgen gegen 3 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung, in dessen Verlauf ein bisher unbekannter männlicher Täter nach einer verbalen Auseinandersetzung einem 26-jährigen Mann eine …
Verbale Auseinandersetzung eskaliert

Zwölfter Martinsmarkt in Eversberg ist erneut gut besucht

Eversberg. Die Kombination aus Kunsthandwerk, Kunst und Kulinarik lockte am vergangenen Wochenende wieder zahlreiche Besucher aus nah und fern nach Eversberg. Im historischen Ortskern der kleinen Bergstadt gab es nunmehr zum zwölften Mal auf dem …
Zwölfter Martinsmarkt in Eversberg ist erneut gut besucht

Diakonie Ruhr-Hellweg ruft Spendenprojekt für Obdachlose ins Leben

Hochsauerland. Mit einer neuen Aktion möchte die Diakonie Ruhr-Hellweg Menschen unterstützen, die kein festes Dach über dem Kopf haben: Sie stattet Menschen ohne Wohnung mit einem sogenannten „Starterpaket“ aus. Dabei handelt es sich um eine …
Diakonie Ruhr-Hellweg ruft Spendenprojekt für Obdachlose ins Leben

Onlinebefragung zur Schützenstudie ist abgeschlossen

Hochsauerland. Wie zukunftsfähig sind Schützenvereine angesichts von Mitgliederschwund, Traditionsverlust und veralteten Strukturen? Und wie können sie es werden beziehungsweise bleiben? Diesen Fragen ging die Onlinestudie der Universität Paderborn …
Onlinebefragung zur Schützenstudie ist abgeschlossen