Ein bunter Narrenkäfig

Berger Jecke lassen es ordentlich krachen

+
Mit ihrer orientalischen Tanzeinlage brachte die Tanzgruppe um Tina Köster, Yvonne Wagner und Susanne Kafka vor allem das männliche Publikum in Wallung.

Berge – Viele karnevalistische Höhepunkte gab es am Samstagabend wieder auf der großen traditionellen Narrenparty des TuS Jahn Berge.Getreu dem Motto „Es lacht das Herz, es tobt der Saal“ startete Moderator Ludger Becker direkt nach der Begrüßung aller Berger und Visbecker Jecken das kunterbunte Programm, das sich aus Tänzen, Klamauk, Gesangseinlagen und Büttenreden zusammensetzte und für jeden etwas zu bieten hatte.

Das Stimmungsbarometer kletterte sofort in die Höhe, als die Wennemer Tanzgarde mit ihrem Showtanz über die Bühne fegte. Die gute Laune im Berger Narrentempel explodierte jedoch vollends, als das Männerballett der alten Herren loslegte und vor allem die weiblichen Blicke auf sich zog. Die Männerherzen in Wallung brachte wiederum die Tanzgruppe um Tina Köster, Yvonne Wagner und Susanne Kafka, die mit ihrer orientalischen Tanzeinlage, rasantem Hüftschwung und jeder Menge Sexappeal dem Publikum einheizten. Laute Begeisterungspfiffe, tosender Applaus und Zugaben waren dann auch die Belohnung für die heiße Darbietung.

Prämierung der besten Kostüme

Aber auch die folgende Gesangseinlage von den eigens vom Ballermann eingeflogenen Superstars Lorenz Büffel und Ikke Hüftgold sorgte für den weiteren Anstieg der guten Laune. Mit dem Partysong „Zusammen“ holten Tobias und Sebastian Gerke die Narren vollends von ihren Plätzen.

Echte Hingucker gab es nicht nur auf der Bühne.


Die darauffolgenden Darbietungen sowie die Kostümprämierung sorgten für weitere närrische Höhepunkte. Ausgezeichnet für die besten Kostüme des Abends wurden die Schneeflocken als Gruppe, das Flamingo-Damenpaar und in der Einzelwertung der Seeungeheuerunfall.

Nach dem lustigen und narrensicheren Programm mit großem Finale ging die Party der Berger Jecken mit Andre Busemann und Daniel Bause noch bis spät in die Nacht weiter.

Karnevalsfeier des TuS Jahn Berge

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare