1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Meschede

Bio-Energiedorf Wallen feiert fünfjähriges Bestehen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claudia Metten

Kommentare

Rund um das Heizhaus im Bio-Energiedorf Wallen wurde am Samstag fünfjähriges Jubiläum gefeiert. Foto: C. Metten
Rund um das Heizhaus im Bio-Energiedorf Wallen wurde am Samstag fünfjähriges Jubiläum gefeiert. © Claudia Metten

Wallen.Im Bio-Energiedorf Wallen drehte sich am vergangenen Samstag alles um gesunde Wärme und Co. Beim fünfjährigen Jubiläum am Heizhaus präsentierten die Verantwortlichen um den ersten Vorsitzenden Arnold Donner ihren Besuchern ein breit gefächertes Angebot rund um ihre Heizungsanlage, die das gesamte Sauerländer Dorf mit seinen 515 Einwohnern optimal das ganze Jahr über mit Wärme versorgt.

Am Tag der offenen Tür konnten sich alle Interessierten ausführlich informieren und an den kostenlosen Führungen teilnehmen, die Fotopräsentation über den gesamten Werdegang der Anlage anschauen oder einfach nur gesellig Beisammensein. Zur Stärkung gab es selbstgebackenen Kuchen, ein deftiges Stück vom Spanferkel oder ein frisch gezapftes Pils – und gleich machte das Torwandschießen oder auch Sägen doppelt soviel Spaß.

„Unser fünfjähriges Jubiläum wurde sehr gut angenommen. Alle sind mit Begeisterung dabei und selbst das Wetter spielt hervorragend mit“, so Mechthild Giesmann.

Auch interessant

Kommentare