Chor ehrt Jubilare

Beim Cäcilienfest des Katholischen Kirchenchors wurden einige Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt.

Der Katholische Kirchenchor feierte jetzt wieder sein Cäcilienfest, in diesem Jahr erstmals mit Barbara Grundhoff als Chorleiterin. Nach dem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt trafen sich die Chormitglieder zum gemeinsamen Essen und Feiern.

Bei dieser Gelegenheit erhielten die neuen Mitglieder ihre Satzung. Einige Jubilare waren zu ehren: Ursula Engelke und Claudia Heckmann singen zehn Jahre im Chor, Sr. Susanne Kamperdick ist seit 25 Jahren im Kirchenchor, Anneliese Dahmen und Gisela Krampe sind jeweils 40 Jahre dabei. Ludwig Kersting singt seit 65 Jahren in einem Kirchenchor, hat auch viele Jahre den Kirchenchor in Meschede geleitet. Ihm galt ein besonderer Applaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare