Diebstahl aus Altenheim

Meschede. In einem Seniorenzentrum an der Hünenburgstraße kam es am Montag zwischen 6.30 und 9.45 Uhr zu Diebstählen.

Der oder die Täter gelangten nach Polizeiangaben unbemerkt in die Umkleideräume der Mitarbeiter und brachen dort fünf Schränke auf, aus denen Bargeld, Geldbörsen und Mobiltelefone gestohlen wurden. Da nicht auszuschließen ist, dass Personen aufgefallen sind, die sich in verdächtiger Weise im Haus bewegten, wird um Zeugenhinweise an die Polizei in Meschede gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare