Nachfolger von Prinz Dieter I. gesucht

Dschungelfieber in Olpe: Karnevalisten laden zur großen Prunksitzung

Auch in diesem Jahr werden die Tanzgarden wieder für sportliche und optische Highlights sorgen.

Olpe. Unter dem Motto “In Olpe tanzen Bär und Tiger, bei uns da lebt das Dschungelfieber“ lädt die St.-Georg-Schützenbruderschaft Olpe am Samstag, 2. März, alle Freunde des Olper Karnevals zur Prunksitzung in die bunt geschmückte Schützenhalle ein.

In altbewährter Weise führen Dietmar Dangel und Bernd Sellmann als Sitzungspräsidenten durch das etwa zweieinhalbstündige Programm, das um 19.11 Uhr beginnt. Einlass ist ab 18 Uhr.

Sein Nachfolger wird gesucht: Prinz Dieter I.

Nach dem Einmarsch des Elferrates und Prinz Dieter I. mit seiner Prinzengarde, wollen die Olper Karnevalisten mit einem Showdown im Dschungel auf der Bühne die vielen Gäste begeistern. Den beiden Sitzungspräsidenten ist es gelungen, ein abwechslungsreiches, närrisches Programm aus Tanzeinlagen, Büttenreden, Gesang und natürlich den Scheinheiligen zusammenzustellen, das für jeden Geschmack etwas bietet.

Das zurzeit wohl größte Dorfgeheimnis wird an diesem Abend ebenfalls gelüftet: Wer wird Nachfolger von Prinz Dieter I. aus dem Hause Berger und damit der 18. Olper Karnevalsprinz?

Mit DJ Julian an den Turntables, der dieses Mal, die musikalische Unterhaltung im Olper Dschungelcamp übernimmt, wird sicherlich für schmissige Einmärsche, klangvolle Programmbegleitung, flotte Tänze und musikalische Stimmungsraketen sorgen.

Vollkostümierung wie auch gute Verkleidung sind ausdrücklich erlaubt, denn auch in diesem Jahr werden die lustigsten und originellsten Kostüme mit Gruppen.- und Einzelpreisen prämiert.

Bereits zum 33. Mal feiern die Schützenbrüder dieses große Karnevalsfest und hoffen wieder auf eine vollbesetzte Halle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare