Ein echter Hingucker

Bergstadt Eversberg veröffentlicht Jahreskalender 2016

Dieser imposante Schnappschuss ziert das Titelblatt des Eversberger Jahreskalenders, den es ab sofort zu kaufen gibt.

Eversberg. Es war 2004 eine Spontan-Idee von Thomas Wagner und Jürgen Bechtloff und keiner hätte gedacht, dass jetzt bereits die dreizehnte Auflage erscheinen wird: Der Eversberg-Kalender 2016 ist erneut ein echtes Schmuckstück, noch dazu gespickt mit vielen Terminen und Informationen.

Im großen DIN A4-Format und in hervorragender Druck- und Bildqualität präsentiert sich das jährlich neue Aushängeschild des Vereins Bergstadt Eversberg. Wunderschöne Bilder in hochwertigem Farbglanzdruck zeigen den Eversberger Jahresablauf: Erstmals hat Jürgen Adams einige Bilder beigesteuert und so zu dem hochwertigen Outfit des Kalenders beigetragen.

Das besondere Hightlight: In das Kalendarium sind Monat für Monat alle Feste, Veranstaltungen und Termine eingetragen, die die Eversberger Vereinsvorstände festgelegt haben. Zusätzlich ist genügend Platz, seine persönlichen Daten per Hand nachzutragen.

Sogar die Kalender-Rückwand ist mit Informationen über das Eversberger Vereinsleben gespickt, sind dort doch die Namen und Adressen aller Vereine und Institutionen nachzulesen.

Die Verantwortlichen sind sich einig: Dieser Kalender eignet sich nicht nur zum Eigenbedarf und sollte in keiner Wohnung fehlen, sondern gilt auch als wertvolles Weihnachtsgeschenk.

Der Kalender wird ab sofort zum Preis von 7 Euro in folgenden Verkaufsstellen angeboten: Bäckerei Hahne, Blumen- und Geschenk-Deele und in den Filialen der Volksbank und der Sparkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare