Experiment: Kirche am See

Warum nicht einmal "Kirche am See", dachten sich die Jugendlichen der Jugendkirche "light my fire" aus Meschede. Aus der eigentlich nicht ganz ernst gemeinten Idee wurde jetzt dank vieler helfender Hände doch Realität.

Am Sonntag, 3. Juni, um 18 Uhr wird er nun stattfinden, der Gottesdienst der "Kirche am See", und zwar auf dem Gelände des Ruderclubs am Hennesee in Berghausen. Der Gottesdienst um 18 Uhr in der Mariä Himmelfahrtkirche muss daher ausfallen. Doch es gibt Mitfahrgelegenheiten. Wer den Gottesdienst am Hennesee mitfeiern möchte, ist eingeladen, sich um 17.40 Uhr an der Kirche Mariä Himmelfahrt zu treffen und Mitfahrgelegenheiten zu bilden. Zusätzliche Fahrzeuge werden auch im Einsatz sein. Das Experiment "Kirche am See" stellt die Jugendlichen vor viele Herausforderungen: "wie klappt das mit der Musik und der Beschallung" - "werden viele Menschen kommen" - "wie ist das, Gottesdienst an einem anderen Ort zu feiern"? Es sind alles Fragen, denen sich das Vorbereitungsteam gerne stellt, denn sie freuen sich auf den außergewöhnlichen Ort für eine Heilige Messe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare