Rettungsdienst bringt ihn ins Krankenhaus

Lenker verrissen: Fahrradfahrer (23) bei Sturz schwer verletzt

+
Symbolbild

Meschede - Ein 23-jähriger Fahrradfahrer wurde am Montag bei einem Sturz in Meschede schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 11.50 Uhr auf der Fritz-Honsel-Straße. Der 23-jährige Mescheder verriss demnach kurz hinter der Einmündung "Alte Henne" den Lenker und fiel zu Boden. 

Er wurde bei nach Polizeiangaben dem Sturz schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte den jungen Mann ins Krankenhaus.

Lesen Sie auch: 

Streit um Bordell-Namen: Stiftung klagt gegen Sauerländer Sauna-Club "Dali"

Kollision mit Auto: Motorradfahrer "sehr schwer" verletzt - Drogen im Spiel?

Fußgänger angefahren und schwer verletzt - Autofahrer haut einfach ab

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare