Perfekte Auftritte

Finanzrahmen für 20. HSK-Sportgala wird abgesteckt

Freuen sich auf die Sportgala 2017: (v.r.) Günter Martin (Vorsitzender KSB) Dr. Franz-J. Weihrauch (Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Krombacher); Meinolf Reinscheid (Gebietsverkaufsleiter Krombacher); Jens Morgenstern (Geschäftsstellenleiter KSB).

Hochsauerland. Die 20. HSK-Sportgala wirft ihre Schatten voraus. Sie wird am 1. April 2017 in bewährter Form in der Konzerthalle Olsberg stattfinden.

„Die Gespräche mit den Sponsoren der HSK-Sportgala sind in vollem Gange.“, konnte der Vorsitzende des KSB Günter Martin verkünden. „Die bisherigen Ergebnisse lassen uns sehr optimistisch an die Organisation der 20. HSK-Sportgala gehen. Für die noch ausstehenden Gespräche wurde auch schon vielfach grünes Licht signalisiert.“ Sie bilden das Fundament für einen Gala-Abend des Sports im Hochsauerlandkreis.

Die Organisatoren des KreisSportBund Hochsauerlandkreis freuen sich besonders über das weiterführende Engagements der Krombacher Brauerei. Sie ist der Hauptsponsor der Sportgala. Hierzu Dr. Franz-J. Weihrauch, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Krombacher Brauerei: „Wir freuen uns sehr, mit unserem langjährigen Engagement diese hochkarätige Veranstaltung weiterhin zu unterstützen. Die Förderung des regionalen Sports ist für uns ein besonderes Anliegen. Gemeinsam mit dem Kreissportbund können wir den Menschen ein verlässlicher Partner sein. Und gerade im regionalen Sport können wir viele von ihnen erreichen.“ 

Aber auch das Örtliche, die Volksbanken im HSK, die Spedition Häger Bestwig, Sport Compact Olsberg, die Firma Oventrop Olsberg, LH-Security aus Bestwig, Föst & Kracht aus Arnsberg und weitere namhafte Gönner sind mit nicht unwesentlichen Beträgen am Gelingen des Abends beteiligt. Für die Tombola sind hochwertige Preise unter anderem vom Möbel-Markt Bestwig, von Fahrrad Hegener Meschede, von Krombacher, von Baulmann-Leuchten Sundern, Severin Elektrogeräte Sundern, vom Injoy Olsberg, von Ski-Klauke Bödefeld, SKS Sundern oder auch von Busreisen Sälzer Medebach avisiert.

Neben dem langjährigen Schirmherren der Gala, Landrat Dr. Karl Schneider, werden hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und natürlich aus der Welt des Sports erwartet. Das professionelle Showprogramm wird derzeit erstellt. Hier können sich alle Gäste auf einen Gala-Abend mit perfekten Auftritten der Artisten freuen.

Weitere Informationen bei Jens Morgenstern (KSB), Tel. 0 29 04/9 76 32 51 oder www.sportgala-hsk.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare