Florians Brot kaufen

Florian gilt als Schutzpatron sowohl der Feuerwehr als auch der Bäcker. Jetzt steht der Name Pate für eine Spendenaktion der Bäckerei Franzes. Ab sofort können Kunden der Bäckerei mit dem Kauf eines "Florians Brotes" etwas Gutes tun: Ein Teil des Erlöses von jedem Aktions-Brot fließt direkt in die Jugendarbeit der Jugendfeuerwehr Freienohl.

Das Florians Brot ist seit dem 18. Januar bei allen Filialen der Bäckerei Franzes erhältlich. Von jedem verkauften Brot spendet die Bäckerei 0,40 Euro für die Arbeit der Jugendfeuerwehr in Freienohl. Die Bäckerei macht sich mit dieser Aktion stark für die lokalen Belange. "Wir freuen uns , die Jugendlichen vor Ort in ihrem Engagement zu stärken und ihnen finanzell unter die Arme greifen zu können", meint Bäckermeister Thomas Franzes. Er hofft auf große Resonanz bei seinen Kundinnen und Kunden und bekräftigt: "Das Geld fließt in eine wirklich sinnvolle Jugendarbeit hier bei uns vor Ort. Außerdem handelt es sich um ein hervorragend schmeckendes Brot."

Die Idee zum Namen Florians Brot kam nicht von ungefähr: Florian gilt sowohl für die Feuerwehr wie auch für die Bäcker als Schutzpatron. Die Aktion ist zunächst auf vier Wochen angelegt. Die Brote sind in allen Filialen der Bäckerei Franzes erhältlich und leicht erkennbar an der feuerwehrroten Banderole mit der Aufschrift "Florians Brot".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare