Für die Wiederaufforstung der Wälder: Sauerländer Ehepaar startet mit seinem „Swimrun“

Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
1 von 72
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
2 von 72
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
3 von 72
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
4 von 72
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
5 von 72
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
6 von 72
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
7 von 72
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
8 von 72
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
9 von 72
Auf die Plätze schwimmen los, hieß es am Freitagmorgen für Wibke und Claus Unkel. Das Extremsportler-Ehepaar aus Arnsberg startete morgens um sechs Uhr in Grevenstein, um 80 Kilometer zu laufen und 25 Kilometer längs durch den Henne-, Sorpe- und Möhnesee zu schwimmen.
  • Claudia Metten
    VonClaudia Metten
    schließen

Rubriklistenbild: © Claudia Metten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare