Buntes Rahmenprogramm

Freienohler Schützen laden zum Weihnachtsmarkt am Küppeleingang ein

In der Dunkelheit sorgt die Beleuchtung für besinnliche Weihnachtsstimmung.

Freienohl. Die Schützenbrüder der Zweiten Kompanie der St. Nikolaus-Schützen freuen sich, am ersten Adventssamstag, 26. November, erneut den Freienohler Weihnachtsmarkt auf ihrem Kompanieplatz am Küppeleingang zu präsentieren. Nachdem der Markt im letzten Jahr erstmalig von den Schützenbrüdern organisiert und ein voller Erfolg wurde, war eine Wiederholung in diesem Jahr selbstverständlich. 

An über 20 Ständen finden die Besucher alles, was Herz und Seele begehren. „Verwöhnen Sie sich mit heißen und kalten Getränken, Pizza, Leckerem vom Grill oder aus dem Smoker und mit vielen weiteren Köstlichkeiten, wie zum Beispiel dem frischen Steinofenbrot aus dem Kompanieofen“, laden die Organisatoren ein. 

Passendes für die bevorstehende Adventszeit finden die Gäste an den Ständen mit Selbstgebasteltem der Freienohler Kindergarten- und Schulkinder sowie deren Eltern. Diese bieten auch viele Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei an. Wer jetzt schon an Weihnachten denkt, findet bei den Ausstellern, die aus nah und fern nach Freienohl kommen, viele kreative Geschenke und Aufmerksamkeiten für sich selbst und seine Liebsten. Stilvolle Dekorationen aus Holz, ein schönes Gesteck, wohlig wärmende Körnerkissen, einzigartige Geschenke, Näh- und Strickarbeiten und vielfältiges Küchengerät werden von den freundlichen Ausstellern präsentiert. 

Laserbiathlon-Champion gesucht

Um die Wohlfühl-Atmosphäre auf dem Kompanieplatz in Freienohl zu vervollständigen, wird ein sechs Meter hoher Weihnachtsbaum auf dem Platz aufgestellt und die ringsherum verteilten Hackschnitzel verbreiten ein gemütliches Feeling. Gegen die kalten Temperaturen helfen Heizpilze, ein großer Ofen und eine Feuerschale. Wem es außen dennoch zu kalt ist, der kann sich in der Kompanie-Festhalle aufwärmen und in Adventsumgebung aufwärmen. Hier laden auch Tische und Bänke zum Verweilen ein.

Abwechslung vom Alltag finden Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene beim kultigen Laserbiathlon, das auf dem Freienohler Weihnachtsmarkt angeboten wird. Wer auf Skiern am schnellsten die Weihnachtsrunde schafft und anschließend mit dem Lasergewehr die Zielscheiben komplett abräumt, hat die Chance der neue Freienohler Champion in dieser Disziplin zu werden. 

Das Thema Sport rundet auch die TuRa-Jugendabteilung mit ihrem Fanshop ab, an dem die Besucher wärmende Accessoires für den Winter finden. Mithilfe der fleißigen Mitglieder des Tambourcorps können sich die jüngsten Gäste eine einzigartige Erinnerung an den Freienohler Weihnachtsmarkt gestalten: In der gut geheizten Kompaniehütte werden unter Anleitung individuelle Teelichte mit weihnachtlichem Motto gebastelt. 

Weihnachtliche Musik auf der Bühne 

Erstmalig ist eine Bühne auf dem Markt aufgebaut: Hier tritt ein Chor aus Kindergartenkindern auf, der Nachwuchs des Musikvereins zeigt sein Können an der Blockflöte und die Gitarrenschüler des Freienohlers Carlo Mansfeld begleiten den Markt mit weihnachtlicher Musik. 

Highlight des Weihnachtsmarktes wird die große Tombola sein. Mehr als 100 Preise im Wert von über 1500 Euro gibt es mit etwas Glück für einen Lospreis von nur einem 1 Euro zu gewinnen. Hauptpreise sind ein 43 Zoll LED Smart-TV von LG, eine GoPro Hero Action-Kamera und eine Samsung Soundbar mit satten 120 Watt Leistung. Weitere Preise sind Elektroartikel, Gutscheine, Getränke und vieles mehr. Lose sind in der Sparkasse Freienohl, in der Lotto- und Postagentur von Dorothea Frontzek und an der ARAL-Tankstelle Thomas Mertin erhältlich.

Weihnachtsmarkt Freienohl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare