Stiftungsfest der Liedertafel

Gerd Krapholz wird für 65 Jahre aktives Singen im Freienohler Chor geehrt 

+
Vorsitzender Georg Friedrichs (r.) und in der Mitte Gerd Krapholz, der für 65-jähriges aktives Singen im Chor geehrt wurde.

Freienohl – Mit der musikalischen Untermalung des Gottesdienstes begann das Stiftungsfest der Liedertafel. Danach feierten die Sänger mit ihren Frauen und fördernden Mitgliedern im Königssaal der Schützenhalle Freienohl.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Georg Friedrichs sangen die Sänger einige Lieder unter Vize-Chorleiter Karsten Kleinschnittger. Danach nahm er die Ehrungen verdienter Sänger und Mitglieder vor. An allererster Stelle wurde Sänger Gerd Krapholz für sage und schreibe 65 Jahre aktives Singen im Chor geehrt.

Thomas Humpert wurde für 40 Jahre aktives Singen bei der Liedertafel geehrt. 40 Jahre singt er im 1. Tenor, wo er mehr denn je gebraucht wird. Nadel und Urkunde werden Thomas bei der zentralen Ehrungsfeier des KreisChorverbandes Meschede im Herbst dieses Jahres übergeben.

Gerd Schulte zum Ehrenmitglied ernannt

Für 50-jährige fördernde Mitgliedschaft in der Liedertafel wurde Gerd Schulte zum Ehrenmitglied ernannt. Die fördernden Mitglieder sind ein ganz wichtiger Bestandteil eines aktiven Vereinslebens. Die Sänger sind dankbar, dass es so langjährige Unterstützer gibt. Nach den Ehrungen wurde sich erst einmal am warmen Buffet gestärkt.

Beim gemeinsamen Singen von alten Ohrwürmern, die am Klavier durch Karsten Kleinschnittger begleitet wurden, sowie den auf Großleinwand gezeigten Fotos kamen schöne Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare