Kultfete wird ihrem Ruf gerecht

Große Ü30-Partynacht lockt feierfreudige Gäste nach Meschede

+
Ausgelassene Stimmung und strahlende Gesichter – die Gäste fühlten sich in Meschede sichtlich wohl. 

Meschede. Das Mescheder „Kult-Event“, die Ü-30 Party – präsentiert von D&A-Veranstaltungen und dem SauerlandKurier – lockte am vergangenen Samstag wieder zahlreiche Besucher in die St. Georgs-Halle nach Meschede.

Eventsaxophonist Mister Sax sorgte für echte Highlights.

Hinweg über den roten Teppich strömte das partyhungrige Volk in die mit viel Liebe zum Detail als Piraten- und Strandlanschaft dekorierte Halle zur bereits elften Auflage der Veranstaltung mit besonderen Leckerbissen. Neben den besten Hits aus den vergangenen Jahrzehnten sorgte besonders der Event-Saxophonist „Mister Sax“ aus Paderborn für Stimmung auf dem Tanzparkett. Auch die aus dem letzten Jahr bekannte Fotobox machte den Besuchern große Freude und sorgte mit einem Sofortbild für unvergessliche Momente.

„Herausragende Stimmung“

Und für das leibliche Wohl hatten die Veranstalter ebenfalls wieder bestens gesorgt. Neben Kaffeespezialitäten und frischem Pils vom Fass, gab es auch in diesem Jahr ein reichhaltiges Angebot an leckeren Cocktails. Vor der Halle kümmerte sich die „Extrawurst“ um die hungrigen Partygäste, die sich mit einem leckeren Snack zwischenzeitlich stärken konnten, um bis tief in die Nacht ausgelassen zu feiern. Die Veranstalter Diana und Andreas Faber freuten sich mit ihrem ganzen Team über einen gelungenen Abend: „Die Stimmung war wirklich herausragend. Und wieder einmal ist alles sehr harmonisch abgelaufen“, blicken die Initiatoren zufrieden zurück. Daher dürfen sich alle Besucher bereits jetzt schon auf die 12. Auflage des „Kults“ im nächsten Jahr freuen, die wieder mit einigen Neuerungen aufwarten wird.

Große Ü30-Partynacht in Meschede

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare