Großes Repertoire

Das Weihnachtskonzert wird die Zuhörer ebenso begeistern wie die Sommerkonzerte.

Seit vielen Jahren findet das Weihnachtskonzert des Kammerchores Schmallenberg in der romanischen Pfarrkirche St. Cyriakus in Berghausen statt, in diesem Jahr am 2. Januar um 17 Uhr.

Den Zuhörer erwartet wie immer ein ausgesprochen hochwertiges und vor allem selten oder nie zu hörendes Repertoire an weihnachtlicher Musik von Praetorius, Daquin, Mendelsohn, Brahms bis hin zu Pinkham. Die Ausführenden sind wie immer der Kammerchor Schmallenberg, diesmal in Verbindung mit dem Collegium musicum Meschede. Den Orgelpart übernimmt Ulrich Schauerte, die Gesamtleitung des Konzertes liegt bei Anna Magdalena Schauerte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare