Informationsabend für die Eltern am 15. Oktober

Gymnasium-Schnuppertag

Über 100 Schüler nutzten den Schnuppertag, um sich über das Abitur am Gymnasium Meschede zu informieren.

Wie die allgemeine Hochschulreife am Gymnasium der Stadt Meschede zu erlangen ist, war kürzlich eine Frage, mit der sich die interessierten Schüler der Real- und Hauptschulen der Region Meschede befassten.

Sie alle waren vom Gymnasium der Stadt Meschede eingeladen worden, um sich im Rahmen eines „Schnuppertages“ das Gymnasium mit seinen Lehrern, Schülern und Räumlichkeiten anzuschauen.

Meschede.

Die Tatsache, dass sich weit über einhundert Schüler zu diesem Termin im Gymnasium einfanden, zeigte, wie groß das Interesse am traditionellen Abitur am Gymnasium der Stadt Meschede ist.

Nachdem sich alle interessierten Schüler einen tiefen Einblick verschaffen konnten, öffnet das Gymnasium der Stadt Meschede seine Pforten nun ein weiteres Mal, um den Eltern interessierter Schüler Rede und Antwort zu stehen. Am Dienstag, 15. Oktober, um 19 Uhr lädt das Gymnasium zu einem Informationsabend zum Übergang von der Realschule oder der Hauptschule zum Gymnasium ein.

Willkommen sind zu diesem Termin Eltern und Schüler, die sich ernsthaft mit dem Gedanken tragen, die allgemeine Hochschulreife an einem Gymnasium zu erwerben.

Die Verantwortlichen der Oberstufe informieren allgemein über den Bildungsgang in der gymnasialen Oberstufe und stellen das spezifische Angebot des Gymnasiums der Stadt Meschede vor.

Um den bevorstehenden Informationsabend besser planen zu können, wird gebeten, Interesse via email: post@gymnasium-meschede.de oder %  02 91/9 93 80 anzuzeigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare