Infos zur Altersrente

Meschede. Eine Infoveranstaltung der Deutschen Rentenversicherung Westfalen und der Volkshochschule klärt darüber auf, unter welchen Bedingungen ein Anspruch auf Altersrente besteht.

Für Versicherte, die ab 1952 geboren sind, wird sich der Leistungskatalog der Altersrenten verändern, diese Veränderungen werden im Rahmen des Vortrages erläutert. Aktuelle Altersgrenzen (Stichwort: Rente mit 67) und Rentenabschläge sind zentrales Thema des Abends. Der Vortrag richtet sich an alle, die auf die Phase des späteren Rentenbezuges gut vorbereitet sein wollen. Die Veranstaltung findet am morgigen Donnerstag, 25. April, in Meschede, Winziger Platz 2, statt. Beginn ist um 18.15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare