kennenlernen

Wenn es draußen kalt wird, ist die beste Zeit, sich ein Bild vom Wärmeverlust eines Hauses zu machen. Die Thermografie bietet eine anschauliche Schwachstellenuntersuchung, wo Heizenergie ungenutzt entweicht und Kälte ins Haus drängt.

Doch ohne fachkundige Interpretation der Bilder sind die Aufnahmen kaum mehr als eine schöne Wanddekoration. Daher bietet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen erneut eine Kombination von Thermografie und Energieberatung an. Die Thermografie-Sonderaktion kennenlernen, dazu besteht die Möglichkeit am Donnerstag, 29. November. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Infostand der Verbraucherzentrale, von Stephan-Straße in Meschede.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare