Kinder haben ihr Talent beim Tischtennis bewiesen

Die Tischtennisabteilung des SSV Meschede konnte zu den Tischtennis-mini-Meisterschaften 25 Mädchen und Jungen begrüßen. Foto: SK

Bei Mini-Meisterschaft des SSv Meschede gab es drei Sieger

Meschede. (SK)

Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-Mini-Meisterschaften des SSV Meschede heißen Leon Seibt, Dominik Beule und Sarah Hümmecke.Insgesamt gingen in der Sporthalle der Franz-Stahlmecke-Hauptschule 25 Mädchen und Jungen an den Start.

"Es war eine großartige Veranstaltung", freute sich der Jugendwart des SSV Meschede, Jörg Ermlich. "Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem Sport, und einige haben deutlich ihr Talent bewiesen."

Für die Bestplatzierten heißt es nun, sich am 9. März in Soest beim Kreisentscheid für die nächste Runde zu qualifizieren. Über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide können sie bis hin zu den Endrunden der Landesverbände spielen.

Wer einmal Lust bekommen hat, den Schläger am Tischtennistisch zu schwingen, für den stellt der SSV Meschede jeden Dienstag von 17.30 bis 18.30 Uhr und freitags von 16.15 bis 17.30 Uhr einen Schnupperkurs zur Verfügung.

Unter Anleitung eines Trainers werden Anfänger ab acht Jahren in die Künste des Tischtennissports eingewiesen. Für Anmeldungen und Fragen steht Jörg Ermlich unter Tel. 0291/9809312 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare