Stadtfest lockt mit buntem Programm

Kreis- und Hochschulstadt blüht morgen beim "Mescheder Frühling" auf

+
Der Mescheder Frühling lockt mit verkaufsoffenem Sonntag und dem AutoSalon in die Innenstadt und nach Enste.

Meschede. Die Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“ und das Stadtmarketing Meschede laden für Sonntag, 22. April, zum ersten Stadtfest im Jahr 2018 ein. Beim „Mescheder Frühling“ locken viele Mitmach-Aktionen, Vereinsangebote, Informationen zur Sommersaison und offene Geschäfte von 13 bis 18 Uhr.

Die Innenstadt grüßt mit dem Mescheder AutoSalon von der Ruhrbrücke über den Winziger Platz bis zur Zeughausstraße. Pünktlich zum Frühling präsentieren hier Autohäuser ihre Neuwagen. Vom Sportwagen bis zum Elektroauto ist alles dabei. Organisiert wird die Autoausstellung vom MSC Oberruhr.

Wer lieber Auto-Klassiker begutachten will, ist am Stiftsplatz richtig. Dort startet ab 14 Uhr die dritte Mescheder Frühlingsausfahrt. Ab etwa 12.30 Uhr können die ersten Liebhaber-Fahrzeuge bestaunt werden. Nach der Ausfahrt stehen ab 16.30 Uhr die Old- und Youngtimer zur Besichtigung auf dem Stiftsplatz.

Egal ob Freizeit- oder E-Bike-Radler, in der Zeughausstraße und im Mühlenweg finden sich beim Mescheder Frühling eine Vielzahl von Ständen rund um das Thema „Radfahren“ und präsentieren die neuesten Trends für die Open-Air-Saison auf einer Fahrradmeile.

An der Ecke Ruhrstraße und Rathausplatz veranstaltet der türkische Verein „Irfan Meschede“ samstags und sonntags ab 10 Uhr das Kulturfest „Für ein friedliches Miteinander“. An vielen weiteren Ständen heimischer Vereine am Sonntag gibt es zudem Angebote wie Waffeln und Bratwurst zum Genießen. Zusätzliche Informationsstände laden zum Austausch ein.

Verkaufsoffener Sonntag und Gewinnspiel

Das Stadtfest wird abgerundet durch ein Einkaufserlebnis mit vielen Angeboten und einem Gewinnspiel. In den Schaufenstern einiger Mescheder Einzelhändler verstecken sich Buchstaben, die zusammen und in der richtigen Reihenfolge zwei Lösungswörter ergeben. Bis zum 23. April können die Lösungen beim Stadtmarketing Meschede eingereicht werden. Zu gewinnen gibt es neben fünf 50-Euro-Gutscheinen der Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“ auch fünf Mescheder Geschenkboxen voller Überraschungen.

Die Buchstaben befinden sich in der Mescheder Innenstadt und im Gewerbegebiet Enste. Dort präsentieren die Einzelhändler alles rund um das Thema Gartensaison und die neuesten Sportartikel.

Als besonderes Angebot werden den Gästen kostenlose Planwagenfahrten als Shuttlemöglichkeit zwischen der Innenstadt und dem Gewerbegebiet Enste angeboten.

Präsentieren ein buntes Programm zum Mescheder Frühling: (von links): Horst Schöne (MSC Oberruhr), Meinolf Mertens (Brauerei Veltins), Mario Leikop (Innogy), Petra Streich (Werbegemeinschaft Meschede aktiv), Andreas Schulte (Volksbank Sauerland) und Christoph Hermes (Stadtmarketing Meschede).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare