Liebe im Alter

"Das Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe schützt bis zu einem gewissen Alter..." Mathilde, eine liebenswerte Dame um die 70, wohnt seit Kurzem im Seniorenwohnheim. Die ungewohnte Umgebung macht ihr zu schaffen und von Tag zu Tag fühlt sie sich einsamer.

Als jedoch Robert Scholz, Mathildes Jugendschwarm, ins Seniorenheim zieht, weckt er in ihr das Gefühl aus längst vergessener Zeit. Eine Geschichte über den Herbst des Lebens und seine Überraschungen. Das Pflege- und Betreuungsteam des Bernhard-Salzmann-Hauses in Meschede lädt alle theaterbegeisterte Mitbürgerinnen und Mitbürger am Mittwoch, 6. Juni, in das DRK-Seniorenzentrum ein. Die Vorführung beginnt um 10 Uhr, der Einlass ist um 9.30. Die Veranstaltung hat eine Dauer von zirka einer Stunde und ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird bis zum 4. Juni unter Tel.: 02 91/2 92-0 gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare