1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Meschede

Mensa an der FH Südwestfalen nimmt Betrieb wieder auf

Erstellt:

Kommentare

FH Meschede Mensa Essen
An der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede öffnet ab Montag, 11. Oktober, wieder die Mensa. © Privat

Nach gut anderthalb Jahren Stillstand öffnet das Studierendenwerk Dortmund am Montag, 11. Oktober, wieder die Mensa da Vinci am Standort der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede. Die Mensa war 2020 aufgrund der Coronapandemie geschlossen worden. Jetzt, mit dem Start in das Wintersemester, soll der monatelange Lockdown endlich beendet werden.

Meschede - Für alle Studierende, Beschäftigte und Gäste gilt: Zugang gibt es nur gemäß der 3G-Regeln. Demnach haben nur genesene, vollständig geimpfte sowie negativ getestete Personen Zutritt. Vor den Speise-Countern wurde ein Einbahnstraßen- System eingeführt, damit sich die Laufwege nicht kreuzen.

Gerichte auch to-go

Die Mensa öffnet ab Montag, 11. Oktober, immer werktags von 11.30 bis 14 Uhr. Auf der Speisekarte stehen zwei Mittagsmahlzeiten, darunter auch immer ein vegetarisches Angebot. Dieses Speisangebot wird ausgeweitet, sobald die Renovierungsarbeiten abgeschlossen sind. Vorerst startet der Betrieb mit einer Interimsversorgung, die neben der Mittagsverpflegung natürlich auch Getränke und Snacks umfasst.

Alle Gerichte werden auch als to-go-Gerichte angeboten. Zu dem Zweck werden die wiederbefüllbaren Bowls von Relevo verwendet. Kunden, die dieses kostenlose Angebot nutzen möchten, müssen sich lediglich die App von Relevo herunterladen und die Schüssel bei der Essensausgabe mittels QR-Code einscannen. Alternativ kann die Schüssel mit passendem Deckel auch vor Ort erworben werden. Mehr Infos auf www.stwdo.de/mehrwegtogo.

Wie kann man bezahlen?

Damit die Bezahlung schnell und kostengünstig abgewickelt werden kann, wurden die Kassen auf bargeldlose Zahlungen umgestellt. Akzeptiert werden sämtliche gängige Zahlungsmittel wie der Hochschul-Ausweis (FHCard), Bank- oder Kreditkarten oder die kontaktlosen Zahlungswege mit der girocard, V-Pay, Visacard oder Mastercard, Google Pay, Apple Pay oder Bluecode inklusive Alipay.

Das Studierendenwerk Dortmund ist der soziale Dienstleister auf dem Campus und in dieser Funktion auch Betreiber der Mensen an den Standorten der FH Südwestfalen. Die Mensen in Soest, Hagen und Iserlohn sind bereits seit wenigen Tagen wieder in Betrieb. Aufgrund des guten Kundenzuspruchs konnten hier zuletzt die Öffnungszeiten erweitert werden.

Weitere Informationen

Der jeweiligen Öffnungszeiten und Speisepläne sind unter www.stwdo.de/mensa abrufbar.

Auch interessant

Kommentare