Stadtmarketing lädt zu Ideentreffen

Meschede soll wieder einen eigenen Weihnachtsmarkt bekommen

+
Es weihnachtet sehr: Ideengeber und Input zum geplanten Weihnachtsmarkt werden in Meschede gesucht.

Meschede – Budenzauber in Meschede: In diesem Jahr wird nach längerer Abstinenz wieder ein eigener Weihnachtsmarkt in Meschede stattfinden. "Klein aber fein“ soll er nach Angaben des Stadtmarketings Meschede werden. Am Vorplatz des heruM gibt es dann heißen Glühwein zur kalten Jahreszeit und natürlich die ein oder andere adventliche Leckerei.

Das Team des Stadtmarketings Meschede ist bereits in einem intensiven Dialog mit den umliegenden Gastronomen. Zusätzlich lädt das Stadtmarketing alle Interessierten zu einem Ideenaustausch ein. Eingeladen sind alle, die sich in der Mescheder Adventszeit mit einbringen wollen – egal ob mit Glühwein, kleinen Weihnachtsleckereien, einem Karussell oder auch einem anderer Stand. Jeder ist willkommen. 

Ideenaustausch am Mittwoch, 23. Oktober, um 16 Uhr

Die Zusammenkunft findet am kommenden Mittwoch, 23. Oktober, um 16 Uhr in der Café Bar Brazil in Meschede statt. Das Team des Stadtmarketings würde sich freuen, wenn viele Vereine, Institutionen und andere Interessenten zum offenen Austausch über die Adventszeit erscheinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare