Flasche gegen Kopf geschlagen

In Meschede ist es Sonntagnacht im Verlauf der Lindenstraße nach Polizeiangaben zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Dort hatte von Samstag auf Sonntag eine Feier stattgefunden.

Als gegen 2 Uhr am Sonntag mehrere Personen vor dem Gebäude auf der Straße standen und nach Hause gehen wollten, soll nach bisherigem Stand ein 23 Jahre alter Mann auf einen 43-Jährigen zugegangen sein.

Dann kam es zu einem Schlag mit einer Flasche gegen den Kopf des älteren der beiden Männer. Dieser musste im Anschluss in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Kriminalpolizei hat mit den Ermittlungen gegen den 23-Jährigen und zu den Hintergründen der Tat begonnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare